14,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Was war die Ursache für die Entstehung des Universums? Hat das Universum einen Anfang gehabt? Und warum weiß die Physik bis heute nicht, was vor dem Urknall war? Der Astrophysiker Harald Lesch nimmt seine Leser mit auf eine Reise durch die Welt der dunklen Materie und Energie, der Schwarzen Löcher und der Inseln des Lichts bis hin zum Tanz der Galaxien. Darüber hinaus stellt er als Naturphilosoph die Grundfrage: "Was ist überhaupt die Welt?".
Lesch veranschaulicht, gewohnt spannend und verständlich, die revolutionärsten Theorien - von den Antworten der griechischen Philosophen über
…mehr

Produktbeschreibung
Was war die Ursache für die Entstehung des Universums? Hat das Universum einen Anfang gehabt? Und warum weiß die Physik bis heute nicht, was vor dem Urknall war? Der Astrophysiker Harald Lesch nimmt seine Leser mit auf eine Reise durch die Welt der dunklen Materie und Energie, der Schwarzen Löcher und der Inseln des Lichts bis hin zum Tanz der Galaxien. Darüber hinaus stellt er als Naturphilosoph die Grundfrage: "Was ist überhaupt die Welt?".

Lesch veranschaulicht, gewohnt spannend und verständlich, die revolutionärsten Theorien - von den Antworten der griechischen Philosophen über Einsteins Relativitätstheorie bis hin zur alles verändernden Quantenmechanik.

Professor Leschs Vorlesungsthemen in diesem Buch:

- Kulturgeschichte der Elemente

- Naturphilosophie

- Einführung in die Relativitätstheorie

- Einführung in die Quantenmechanik

- Der Anfang von allem

- Dunkle Kräfte und Energien

- Der Kreislauf der Materie
  • Produktdetails
  • Wissen kompakt
  • Verlag: Komplett Media
  • Artikelnr. des Verlages: 10445
  • Seitenzahl: 256
  • Erscheinungstermin: 15. Februar 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 123mm x 15mm
  • Gewicht: 342g
  • ISBN-13: 9783831204458
  • ISBN-10: 3831204454
  • Artikelnr.: 47144739
Autorenporträt
Lesch, Harald
Prof. Dr. Harald Lesch ist Professor für Theoretische Astrophysik am Institut für Astronomie an der Ludwig-Maximilians-Universität, München und Professor für Naturphilosophie an der Hochschule für Philosophie in München sowie Moderator von "Abenteuer Forschung" im ZDF.
Rezensionen
"Es eignet sich vor allem für Einsteiger in die Materie [...]." Spektrum der Wissenschaft "Dieses Buch ist ebenso spannend, informativ, verständlich geschrieben." Taste-of-love