Die Nadel im Galaxienhaufen - Büker, Michael
Zur Bildergalerie
9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Bei diesem Titel handelt es sich um die erweiterte und aktualisierte Neuausgabe des Pop-Science-Erfolges Ich war noch niemals auf Saturn.
Wollten Sie schon immer mal Orte bereisen, die noch keiner gesehen hat? Der Astroteilchenphysiker und Science-Slammer Michael Büker nimmt uns mit auf einen unterhaltsamen Trip durchs Universum. Vorbei an den Planeten und Monden unseres Sonnensystems geht zu den Weißen Zwergen und Blauen Riesen der Milchstraße. Bestaunen Sie Neutronensterne und Schwarze Löcher (aus sicherem Abstand!). Und spüren Sie der Frage nach: Gibt es irgendwo dort draußen noch Leben - oder ist es so selten wie die Nadel im Galaxienhaufen?…mehr

Produktbeschreibung
Bei diesem Titel handelt es sich um die erweiterte und aktualisierte Neuausgabe des Pop-Science-Erfolges Ich war noch niemals auf Saturn.

Wollten Sie schon immer mal Orte bereisen, die noch keiner gesehen hat? Der Astroteilchenphysiker und Science-Slammer Michael Büker nimmt uns mit auf einen unterhaltsamen Trip durchs Universum. Vorbei an den Planeten und Monden unseres Sonnensystems geht zu den Weißen Zwergen und Blauen Riesen der Milchstraße. Bestaunen Sie Neutronensterne und Schwarze Löcher (aus sicherem Abstand!). Und spüren Sie der Frage nach: Gibt es irgendwo dort draußen noch Leben - oder ist es so selten wie die Nadel im Galaxienhaufen?
  • Produktdetails
  • Ullstein Taschenbuch 06245
  • Verlag: Ullstein TB
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 400
  • Erscheinungstermin: 13. Juli 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 188mm x 121mm x 27mm
  • Gewicht: 278g
  • ISBN-13: 9783548062457
  • ISBN-10: 3548062458
  • Artikelnr.: 58013475
Autorenporträt
Büker, MichaelMichael Büker, geboren 1987, ist freier Wissenschaftsautor und -kommunikator. 2014 wurde er Publikumssieger beim Bundesentscheid des FameLabs, einem internationalen Präsentationswettbewerb für Naturwissenschaften.
Rezensionen
Flott geschrieben und witzig!, P.M. Magazin, 01.10.2016