Reiseführer Georgien - Kvastiani, Giorgi; Spolanski, Vadim; Sternfeldt, Andreas
Zur Bildergalerie
19,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

- Alle Regionen Georgiens und umfangreiche Kapitel zu Geschichte, Kultur und Politik - Ausführliche Landeskunde im Einführungsteil, vertiefende Texte zu Sonderthemen - Detaillierte Informationen zu Kunst, Natur und zum Wandern im Kaukasus - Praktische Reisetipps für alle Städte und Regionen sowie zur Reisevorbereitung - Klappkarten im Umschlag, 33 Stadtpläne und Übersichtskarten, mehr als 250 Fotos
Georgien, das kleine Land am Südrand des Kaukasus, bietet eine Fülle von Sehenswürdigkeiten, grandiose Landschaften und eine legendär gastfreundliche Bevölkerung. Die 1,4 Millionen Einwohner
…mehr

Produktbeschreibung
- Alle Regionen Georgiens und umfangreiche Kapitel zu Geschichte, Kultur und Politik
- Ausführliche Landeskunde im Einführungsteil, vertiefende Texte zu Sonderthemen
- Detaillierte Informationen zu Kunst, Natur und zum Wandern im Kaukasus
- Praktische Reisetipps für alle Städte und Regionen sowie zur Reisevorbereitung
- Klappkarten im Umschlag, 33 Stadtpläne und Übersichtskarten, mehr als 250 Fotos

Georgien, das kleine Land am Südrand des Kaukasus, bietet eine Fülle von Sehenswürdigkeiten, grandiose Landschaften und eine legendär gastfreundliche Bevölkerung. Die 1,4 Millionen Einwohner zählende Hauptstadt Tiflis (Tblissi) lockt mit unzähligen Sehenswürdigkeiten, viel Kultur und einer bewegten Geschichte. Die Region Kachetien, im Zentrum des Landes gelegen, weist eine sehr hohe Dichte an Klöstern und Kirchen der Georgisch-Orthodoxen Kirche auf. Georgien ist gemeinsam mit Rom ein bedeutendes Zentrum des Frühchristentums: Bereits 337 wurde hier das Christentum zur Staatsreligion erklärt, und die Fülle an Kunst und Kultur macht das Land zu einem bevorzugten Ziel für Studienreisen. Kachetien ist auch das Hauptanbaugebiet des weltberühmten georgischen Weins, der sich unter anderem durch lokale Rebsorten und das Keltern in Tongefäßen auszeichnet. Vor allem der Große Kaukasus im Norden Georgiens lädt mit Höhen bis zu 5000 Meter, grandiosen Berglandschaften und seinen Naturparks und Nationalparks zum Wandern ein. So ist Georgien auch für Individualreisende, die Naturerlebnisse jenseits eingetretender Pfade suchen, eine echte Empfehlung.
Der Reiseführer GEORGIEN aus dem Trescher Verlag bietet im einführenden Teil zur Landeskunde reichlich Hintergrundinformationen zu Kunst, Kultur, Politik und Gesellschaft. Der Reiseteil deckt mit der Hauptstadt Tiflis (Tblissi), Kachetien, Kartli, Kolchis, Schwarzem Meer, Swanetien und weiteren Reisezielen alle Regionen des Landes ab. Zahlreiche Reisetipps helfen bei der Reisevorbereitung und liefern unterwegs hilfreiche praktische Informationen. Der mit 250 Fotos schön aufgemachte Reiseführer enthält 33 Karten zur Orientierung und bietet alle für einen Urlaub im Land des Goldenen Fließes nötigen Informationen. Detaillierte Informationen zu diesem Trescher-Reiseführer finden Sie auf der Website des Trescher Verlags
  • Produktdetails
  • Trescher-Reihe Reisen
  • Verlag: Trescher Verlag
  • 10., überarb. Aufl.
  • Seitenzahl: 457
  • Erscheinungstermin: 6. November 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 121mm x 25mm
  • Gewicht: 505g
  • ISBN-13: 9783897944664
  • ISBN-10: 3897944669
  • Artikelnr.: 54173860
Autorenporträt
Andreas Sternfeldt studierte Ende der 1980er Jahre in Moskau, lebt heute in Petersburg und Berlin als Filmemacher und Publizist zu den Themen Russland, Kunst, Gender, Jugend. Von Andreas Sternfeldt sind im Trescher Verlag die Reiseführer >Georgien<, >Sotschi<, >Flusskreuzfahrten Russland< und >Russische Schwarzmeerküste< erschienen.
Inhaltsangabe
INHALTSVERZEICHNIS

Vorwort 13
Das Wichtigste in Kürze 14
Entfernungstabelle 17
Herausragende Sehenswürdigkeiten 18

LAND UND LEUTE 20

Zahlen und Fakten 22

Geographie 23
Der Kaukasus 24
Gewässer 24
Klima 25
Die Pflanzenwelt 26
Die Tierwelt 28

Die georgische Völkervielfalt 31
Die Herkunft der Georgier 31
Bevölkerung und Migration 33
Nationale und religiöse Minderheiten 35

Religion und Kirche 39
Vorchristliche Kulte 39
Das Christentum als Staatsreligion 40
Die Kirche bis zum 20. Jahr-
hundert 42

Wirtschaft und Politik 44
Politisches System 46

Geschichte 49
Die ersten georgischen Staatswesen 50
Römische Legionen an den Ufern der Mtkvari 51
Georgien und das Christentum 52
Das Königreich Kolchis-Lasika 54
Georgien und Byzanz 54
Das grüne Banner des Islam 55
Die Einigung Georgiens 57
Die Seldschuken 59
Davit der Erbauer 60
Demetrius und Giorgi - Sohn und Enkel Davits IV. 61
Königin Tamara 62
Der Mongoleneinfall 65
Das Blutbad durch Dshalal ad Din 65
Georgien unter den Mongolen 66Giorgi V. - der Glänzende 68
Timur - Tamerlan 69
Osmanen und Perser 71
Schah Abbas 72
Georgien und Russland 73
Georgien im 19. Jahrhundert 76
Die Revolution Detaillierte Informationen zu diesem Trescher-Reiseführer finden Sie auf der Website des Trescher Verlags