Forensische Verletzungskunde - Birngruber, Christoph G.; Lasczkowski, Gabriele; Dettmeyer, Reinhard B.
79,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Verletzungsatlas mit systematischer Darstellung äußerer Verletzungen
Farbfotos/Schemazeichnungen mit kurzen Textkommentaren | Formulierungshilfen zur Dokumentation und Interpretation von Befunden | Vorschläge für eine klare, nachvollziehbare Terminologie | Spurensicherung bei sexueller und nicht-sexueller Gewalt
Klassifizierung von
Verletzungsarten (stumpfe Gewalt, scharfe Gewalt, thermische Gewalt etc.) | Verletzungsursachen (Schlagverletzungen, Sturzverletzungen, Anstoßverletzungen etc.) | Verletzungssituationen (häusliche Gewalt, Gewalt gegen Senioren, Selbstbeschädigung etc.)
…mehr

Produktbeschreibung
Verletzungsatlas mit systematischer Darstellung äußerer Verletzungen

  • Farbfotos/Schemazeichnungen mit kurzen Textkommentaren
  • Formulierungshilfen zur Dokumentation und Interpretation von Befunden
  • Vorschläge für eine klare, nachvollziehbare Terminologie
  • Spurensicherung bei sexueller und nicht-sexueller Gewalt


Klassifizierung von

  • Verletzungsarten (stumpfe Gewalt, scharfe Gewalt, thermische Gewalt etc.)
  • Verletzungsursachen (Schlagverletzungen, Sturzverletzungen, Anstoßverletzungen etc.)
  • Verletzungssituationen (häusliche Gewalt, Gewalt gegen Senioren, Selbstbeschädigung etc.)


Aufzeigen typischer Verletzungsinterpretationen und Verletzungskombinationen

  • Abwehrverletzungen
  • Unfallbedingte Verletzungen
  • Begleitverletzungen bei Sexualstraftaten


Hohe juristische Relevanz für

  • Strafrecht
  • Zivilrecht
  • Versicherungsrecht


Für alle, die mit von Gewalt Betroffenen, der Befunderhebung, Dokumentation, Beurteilung und Begutachtung von äußerlich sichtbaren Verletzungen und der entsprechenden juristischen und versicherungsrechtlichen Aufarbeitung zu tun haben: Ärzte, Pflegekräfte, Juristen, Polizeibeamte, Rettungssanitäter, Mitarbeiter in entsprechenden staatlichen Institutionen (z.B. Jugendämter).

  • Produktdetails
  • Verlag: Springer / Springer Berlin Heidelberg / Springer, Berlin
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-642-54278-7
  • 1. Aufl. 2020
  • Erscheinungstermin: 19. März 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 284mm x 217mm x 17mm
  • Gewicht: 798g
  • ISBN-13: 9783642542787
  • ISBN-10: 3642542786
  • Artikelnr.: 43277507
Autorenporträt
Dr. med. Christoph Birngruber, Institut für Rechtsmedizin, Gießen
Inhaltsangabe
A. Allgemeine Grundlagen der forensischen Verletzungskunde.- B. Spezieller Teil I - Allgemeine Verletzungsarten.- C. Spezieller Teil II - Besondere Verletzungskonstellationen.- D. Rechtliche Aspekte.- E. Anhang.