Kommentar zum Medizinproduktegesetz (MPG) - Deutsch, Erwin; Lippert, Hans-Dieter; Ratzel, Rudolf; Tag, Brigitte; Ulrich M., Gassner
89,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab 4,39 € monatlich
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Das Medizinproduktegesetz (MPG) ist keine deutsche Erfindung. Es entstand als Reaktion des deutschen Gesetzgebers auf europarechtliche Vorschriften, die vor allem der Bildung eines einheitlichen Markts für Medizinprodukte dienen sollen. Das Werk berücksichtigt die seit dem Erscheinen der ersten Auflage eingetretenen Änderungen bis hin zum Gesetz zur Änderung medizinprodukterechtlicher Vorschriften. Da inzwischen auch das Heilmittelwerbegesetz auf Medizinprodukte Anwendung findet, wurde es mit einer kurzen Kommentierung ebenfalls aufgenommen.…mehr

Produktbeschreibung
Das Medizinproduktegesetz (MPG) ist keine deutsche Erfindung. Es entstand als Reaktion des deutschen Gesetzgebers auf europarechtliche Vorschriften, die vor allem der Bildung eines einheitlichen Markts für Medizinprodukte dienen sollen. Das Werk berücksichtigt die seit dem Erscheinen der ersten Auflage eingetretenen Änderungen bis hin zum Gesetz zur Änderung medizinprodukterechtlicher Vorschriften. Da inzwischen auch das Heilmittelwerbegesetz auf Medizinprodukte Anwendung findet, wurde es mit einer kurzen Kommentierung ebenfalls aufgenommen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Springer, Berlin
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-662-55460-9
  • 3. Aufl.
  • Erscheinungstermin: Mai 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 161mm x 38mm
  • Gewicht: 982g
  • ISBN-13: 9783662554609
  • ISBN-10: 3662554607
  • Artikelnr.: 48883029
Autorenporträt
Prof. Dr. Erwin DeutschDr. Hans-Dieter LippertDr. Rudolf RatzelProf. Dr. Brigitte TagProf. Dr. Ulrich Gassner
Inhaltsangabe
Einleitung.- Erster Abschnitt Zweck, Anwendungsbereich des Gesetzes, Begriffsbestimmungen.- Zweiter Abschnitt Anforderungen an Medizinprodukte und deren Betrieb.- Dritter Abschnitt Benannte Stellen und Bescheinigungen.- Vierter Abschnitt Klinische Bewertung, Leistungsbewertung, klinische Prüfung, Leistungsbewertungsprüfung.-Fünfter Abschnitt Überwachung und Schutz vor Risiken.- Sechster Abschnitt Zuständige Behörden, Rechtsverordnungen, sonstige Bestimmungen.- Siebter Abschnitt Sondervorschriften für den Bereich der Bundeswehr.- Achter Abschnitt Straf- und Bußgeldvorschriften.- Neunter Abschnitt Übergangsbestimmungen.