Bettine und Achim von Arnim - Baumgart, Hildegard
32,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Es war eine der großen Liebesgeschichten der deutschen Romantik: Bettine Brentano und Achim von Arnim. Ihre Ehe dauerte von 1811 bis 1831 und verband zwei eigenwillige, gegensätzliche Gefühlsmenschen in einer höchst modern anmutenden Melange aus Zärtlichkeit und Konflikten, idealistischen Höhenflügen und profanen Sachzwängen. Das ist der Ausgangspunkt der großen Erzählung dieser Ehe, die Hildegard Baumgart auf der Basis intensiver Quellenrecherche unternimmt. Nach einigen gemeinsamen Jahren lebte das Paar räumlich getrennt, Bettine mit den Kindern in Berlin, Arnim auf seinem Gut Wiepersdorf -…mehr

Produktbeschreibung
Es war eine der großen Liebesgeschichten der deutschen Romantik: Bettine Brentano und Achim von Arnim. Ihre Ehe dauerte von 1811 bis 1831 und verband zwei eigenwillige, gegensätzliche Gefühlsmenschen in einer höchst modern anmutenden Melange aus Zärtlichkeit und Konflikten, idealistischen Höhenflügen und profanen Sachzwängen.
Das ist der Ausgangspunkt der großen Erzählung dieser Ehe, die Hildegard Baumgart auf der Basis intensiver Quellenrecherche unternimmt. Nach einigen gemeinsamen Jahren lebte das Paar räumlich getrennt, Bettine mit den Kindern in Berlin, Arnim auf seinem Gut Wiepersdorf - eine Trennung aufgrund ökomischer Notwendigkeiten, aber auch aufgrund unterschiedlicher persönlicher Charaktere und Bedürfnisse. Und doch blieb ihre Gemeinschaft intensiv. Arnim wirkte weiterhin als Autor und leidenschaftlicher politischer Journalist, Bettine lebte auf im gesellschaftlich-intellektuellen Leben der Hauptstadt.
In dieser Doppelbiographie gelingt Hildegard Baumgart eine wunderbare Mischung aus genauer Recherche und lebendiger Erzählfreude. Es ist, als würde man die Arnims persönlich kennen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Insel Verlag
  • Seitenzahl: 750
  • Erscheinungstermin: 6. März 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 218mm x 143mm x 38mm
  • Gewicht: 862g
  • ISBN-13: 9783458176619
  • ISBN-10: 3458176616
  • Artikelnr.: 42766747
Autorenporträt
Baumgart, Hildegard
Hildegard Baumgart ist promovierte Romanistin und übersetzte aus dem Spanischen (u.a. Jorge Guillén, Ramón del Valle-Inclán). Neben journalistischen Arbeiten zum Paarthema veröffentlichte sie bislang die Bücher Briefe aus einem anderen Land (1972), Eifersucht. Erfahrungen und Lösungsversuche im Beziehungsdreieck (1985, dann öfter mit verschiedenen Titeln wieder aufgelegt) sowie die viel beachtete Doppelbiographie Bettine Brentano und Achim von Arnim: Lehrjahre einer Liebe (1999). Seit etwa dreißig Jahren beschäftigt sie sich mit der Romantik, besonders mit deren Ehe- und Liebesauffassung.
Rezensionen

Perlentaucher-Notiz zur FR-Rezension

Otto A. Böhmer geht Hildegard Baumgarts "reichhaltige, kunstvoll komponierte" Geschichte einer ungewöhnlichen Ehe zu Herzen. Neue Erkenntnisse zur Romantik erhält er überdies. Baumgart versorgt den Rezensenten mit viel Sinn fürs Allgemeinmenschliche mit Informationen über den Clash von Alltag, Kunst und Liebe im Hause Arnim. Darüber hinaus lernt Böhmer Bettine von Arnim als Dichterin, Goethe-Fan und nervende Quasselstrippe kennen. Ein uneingeschränkt zu empfehlendes Buch, meint der Rezensent.

© Perlentaucher Medien GmbH
"Das Buch, eine eindringliche, feinfühlige, unglaublich detaillierte Darstellung dieser Beziehung, liefert zugleich ein großartiges Panorama der Ära."
Klaus Bellin, Lesart 1/2016