Über die Welt - Aristoteles
3,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Zwar ist die Schrift "Über die Welt" unter dem Namen des Aristoteles überliefert, doch bleibt umstritten, ob dieser wirklich ihr Verfasser ist. Unstreitig ist die Qualität des Textes, der in großer Klarheit, Konzentration und Überzeugungskraft die antike Kosmologie und Theologie zusammenfasst. Weltentstehung, Ordnung des Kosmos, Erklärung der Natur, Beweis und Lob Gottes - ein Essay, der eineinhalb Jahrtausende lang abendländisches Nachdenken über die Welt beeinflusst hat.…mehr

Produktbeschreibung
Zwar ist die Schrift "Über die Welt" unter dem Namen des Aristoteles überliefert, doch bleibt umstritten, ob dieser wirklich ihr Verfasser ist. Unstreitig ist die Qualität des Textes, der in großer Klarheit, Konzentration und Überzeugungskraft die antike Kosmologie und Theologie zusammenfasst. Weltentstehung, Ordnung des Kosmos, Erklärung der Natur, Beweis und Lob Gottes - ein Essay, der eineinhalb Jahrtausende lang abendländisches Nachdenken über die Welt beeinflusst hat.
  • Produktdetails
  • Reclam Universal-Bibliothek Nr.8713
  • Verlag: Reclam, Ditzingen
  • 1991.
  • Seitenzahl: 64
  • Erscheinungstermin: Oktober 1991
  • Deutsch
  • Abmessung: 149mm x 96mm x 8mm
  • Gewicht: 40g
  • ISBN-13: 9783150087138
  • ISBN-10: 3150087139
  • Artikelnr.: 04359336
Autorenporträt
Otto Schönberger, geboren 1926, leitete ein Würzburger Gymnasium und beeinflusste als Fachdidaktiker die Lehre des Lateinischen maßgeblich. Er ist bekannt als Übersetzer zahlreicher antiker Werke der Weltliteratur.