be 2226 Die Temperatur der Architektur / The Temperature of Architecture

EUR 34,95
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Das 2013 errichtete Haus 2226 hat ein überaus großes mediales Echo erfahren. Der Grund liegt in der raffinierten Planung dieses Bürobaus: es kommt ohne Heizung, Klimaanlage und Lüftung aus. "Wenn wir heute eine ungeheure Menge an Haustechnik, Luft- und Wassersystemen im Gebäude installieren, um komfortable Verhältnisse zu erreichen, stellt sich die Frage, ob es nicht effektivere Methoden gibt", so Dietmar Eberle. Sein Haus beweist: Low-Tech ist eine Alternative zu den hochgerüsteten Passivhäusern. Ökologisches und sparsames Bauen muss jedoch auch architektonischen Ansprüchen genügen:…mehr

Produktbeschreibung
Das 2013 errichtete Haus 2226 hat ein überaus großes mediales Echo erfahren. Der Grund liegt in der raffinierten Planung dieses Bürobaus: es kommt ohne Heizung, Klimaanlage und Lüftung aus. "Wenn wir heute eine ungeheure Menge an Haustechnik, Luft- und Wassersystemen im Gebäude installieren, um komfortable Verhältnisse zu erreichen, stellt sich die Frage, ob es nicht effektivere Methoden gibt", so Dietmar Eberle. Sein Haus beweist: Low-Tech ist eine Alternative zu den hochgerüsteten Passivhäusern. Ökologisches und sparsames Bauen muss jedoch auch architektonischen Ansprüchen genügen: Proportion, Verhältnismäßigkeit, Materialität und Licht sind essentiell für die Behaglichkeit der Nutzer.
Das Buch dokumentiert dieses wegweisende Modell einer neuen Architektur: Es bietet eine fotografische Dokumentation von Eduard Hueber und macht anhand von Plänen das Architektur- und Energiekonzept transparent. Kenntnisreiche Essays ausgewiesener Experten zur perfekt ausbalancierten Bau-, Funktions- und Wirkungsweise ergänzen diese unprätentiös und doch bibliophil gestaltete Gebäudemonographie.

  • Produktdetails
  • Verlag: Birkhäuser Berlin
  • Seitenzahl: 192
  • 2015
  • Ausstattung/Bilder: 2016. 192 S. 150 farb. Abb., 30 schw.-w. Zeichn. 315 mm
  • Deutsch, Englisch
  • Abmessung: 315mm x 230mm x 22mm
  • Gewicht: 1255g
  • ISBN-13: 9783035603811
  • ISBN-10: 3035603812
  • Best.Nr.: 42002149
Autorenporträt
Florian Aicher, geboren 1954 in Ulm, arbeitet seit den 1980er-Jahren als freier Architekt. Er studierte Architektur in Stuttgart und verbrachte seine Lehrjahre in den USA und in München. Heute lebt und arbeitet er in Rotis/Allgäu, wo er überwiegend journalistisch tätig ist.