Karolingische Klosterstadt Meßkirch - Chronik 2013-2019, 7 Bde.
35,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Vor rund 1 200 Jahren entstand der St. Galler Klosterplan, die älteste Architekturzeichnung des Mittelalters. Seit 2013 wird in einem einzigartigen Experiment auf dem Campus Galli in Meßkirch eine karolingische Klosterstadt nach dem berühmten Klosterplanvorbild errichtet. Das Projekt ist auf insgesamt 40 Jahre angelegt. Das Buchpaket 'Karolingische Klosterstadt Meßkirch - Chronik 2013 - 2019' informiert über die Entwicklungen auf dem Baustellengelände und über interessante geschichtliche Hintergründe aus dem frühen Mittelalter.…mehr

Produktbeschreibung
Vor rund 1 200 Jahren entstand der St. Galler Klosterplan, die älteste Architekturzeichnung des Mittelalters. Seit 2013 wird in einem einzigartigen Experiment auf dem Campus Galli in Meßkirch eine karolingische Klosterstadt nach dem berühmten Klosterplanvorbild errichtet. Das Projekt ist auf insgesamt 40 Jahre angelegt. Das Buchpaket 'Karolingische Klosterstadt Meßkirch - Chronik 2013 - 2019' informiert über die Entwicklungen auf dem Baustellengelände und über interessante geschichtliche Hintergründe aus dem frühen Mittelalter.
  • Produktdetails
  • Chroniken im GMEINER-Verlag .1-7
  • Verlag: Gmeiner-Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 2445
  • Seitenzahl: 672
  • Erscheinungstermin: 11. April 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 218mm x 210mm x 41mm
  • Gewicht: 2149g
  • ISBN-13: 9783839224458
  • ISBN-10: 3839224454
  • Artikelnr.: 54584882
Autorenporträt
Der Freundeskreis Karolingische Klosterstadt Meßkirch - Campus Galli e. V., gegründet 2012, zählt derzeit über 230 Mitglieder. Seine Aufgabe besteht in der finanziellen und ideellen Unterstützung der Baustelle Campus Galli - Karolingische Klosterstadt Meßkirch. Wichtige Bausteine hierzu sind, neben finanziellen Beiträgen, die regelmäßige Information der Mitglieder und die Unterstützung von Veranstaltungen rund um die Baustelle. Als ein wesentliches Informationsmedium dient dabei die vom Freundeskreis jährlich herausgegebene Chronik, die Dokumentationen zum Baufortschritt, Berichte von Aktivitäten, aber auch Hintergründe zur Karolingerzeit enthält. Nähere Informationen unter www.campus-galli.de.