-11%
15,99 €
Bisher 17,99 €**
15,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 17,99 €**
15,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 17,99 €**
-11%
15,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 17,99 €**
-11%
15,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Beruf kommt von Berufung - doch was ist, wenn man die eigene Berufung noch nicht gefunden hat? Die praxiserprobte Methode von Uta Glaubitz hilft dabei, aus den eigenen Wünschen und Begabungen das persönliche Berufsprofil zu entwickeln und den Traumjob zu finden. Zahlreiche Beispiele zeigen den Weg von den ersten grundsätzlichen Überlegungen über die Informationsbeschaffung bis hin zum Aufbau von Kontakten zum möglichen Arbeitgeber. Darüber hinaus bietet die Neuauflage wertvolle Extratipps für Berufseinsteiger.…mehr

Produktbeschreibung
Beruf kommt von Berufung - doch was ist, wenn man die eigene Berufung noch nicht gefunden hat? Die praxiserprobte Methode von Uta Glaubitz hilft dabei, aus den eigenen Wünschen und Begabungen das persönliche Berufsprofil zu entwickeln und den Traumjob zu finden. Zahlreiche Beispiele zeigen den Weg von den ersten grundsätzlichen Überlegungen über die Informationsbeschaffung bis hin zum Aufbau von Kontakten zum möglichen Arbeitgeber. Darüber hinaus bietet die Neuauflage wertvolle Extratipps für Berufseinsteiger.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Campus Verlag GmbH
  • Seitenzahl: 187
  • Erscheinungstermin: 08.03.2014
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783593423166
  • Artikelnr.: 40528632
Autorenporträt
Uta Glaubitz ist eine der führenden Berufsberaterinnen Deutschlands. In ihren Workshops und Seminaren hilft sie täglich Menschen dabei, ihre individuellen Wünsche und Talente aufzuspüren und zu ihrem Beruf zu machen. Zahlreiche Leser fanden dank ihrer Hilfe endlich den Job, der zu ihnen passt.
Inhaltsangabe
Einleitung: Der Job, der zu mir passt

Teil I Wie finde ich den Job, der zu mir passt?
1. Individuelle Berufsfindung ist eine Frage der Persönlichkeit
Was kann ich?
Was will ich?
Wo gibt es einen Job, der dazu passt?
2. Sieben Fragen zur Individuellen Berufsfindung
Für wen eignet sich die Strategie der Individuellen Berufsfindung?
Ist Individuelle Berufsfindung angesichts der schwierigen Arbeitsmarktlage überhaupt realistisch?
Wie lange brauche ich für Individuelle Berufsfindung?
Soll man sich lieber auf ein Ziel festlegen oder möglichst alle Optionen offen halten?
Wer garantiert mir, dass das Konzept der Individuellen Berufsfindung auch funktioniert?
Und wenn ich nicht genug Zeit dafür habe?
Wer hilft mir, wenn ich nicht weiterkomme?

Teil II Ihr persönlicher Workshop Individuelle Berufsfindung
1. Die Vorbereitung
2. Die Selbstreflexion
Schritt: Was kann ich?
Schritt: Was will ich?
Schritt: Was ich tun würde, wenn ich nicht scheitern könnte
3. Das Brainstorming Schritt: Welche Tätigkeitsfelder ergeben sich aus diesen Fähigkeiten und Motivationen?
Schritt: Spezialisierung
4. Die Recherche Schritt: Wo gibt es solche Tätigkeiten?
Schritt: Informationsphase
Schritt: Persönliche Kontakte gezielt aufbauen
5. Die Arbeit
Schritt: Wie man schon vor der Bewerbung die ersten Arbeitserfahrungen macht
Schritt: Gezielt an den gewünschten Arbeitgeber herantreten

Teil III Know-how für den Berufsfindungsprozess
1. Wie man sich als Experte profiliert
2. Wie man Kontakte hegt und pflegt
3. Wie man sich selbst während der Berufsfindung bei der Stange hält
4. Zehn Regeln für Schulabgänger bei der Berufsfindung

Nachwort: Philosophische Schlussbemerkung (von Prof. Ursula Wolf)
Anmerkungen

Inhalt

Einleitung: Was soll ich werden? 9

Teil I

Wie finde ich den Job, der zu mir passt?

Über sich selbst nachdenken 21

Was kann ich? 22

Was will ich? 24

Welcher Beruf passt dazu? 26

Eigene Ideen entwickeln 30

Zehn Fragen zur Individuellen Berufsfindung 36

?1. Für wen eignet sich Individuelle Berufsfindung? 36

?2. Ist Individuelle Berufsfindung überhaupt realistisch? 40

?3. Wie lange brauche ich für Individuelle Berufsfindung? 42

?4. Soll ich mich lieber auf ein Ziel festlegen oder mir möglichst viele Optionen offenhalten? 43

?5. Wer garantiert mir, dass Individuelle Berufsfindung auch funktioniert? 45

?6. Und wenn ich nicht genug Zeit dafür habe? 46

?7. Wer hilft mir, wenn ich nicht weiterkomme? 46

?8. Ist man irgendwann zu alt dafür 49

?9. Was ist mit meinem Kinderwunsch? 50

10. Was kostet ein Berufswechsel? 51

Teil II

Workshop Individuelle Berufsfindung

Die Vorbereitung 57

Wiederholungen zum Einprägen 58

Die Selbstreflexion 59

Schritt ?1: Was kann ich? 59

Schritt ?2: Was will ich? 67

Schritt ?3: Was würde ich tun, wenn ich nicht scheitern könnte? 71

Die Anatomie Ihres Traumberufs 77

Das Brainstorming 80

Schritt ?4: Welche Berufe ergeben sich aus diesen Fähigkeiten und Motivationen? 80

Schritt ?5: Spezialisieren Sie sich 93

Die Recherche 100

Schritt ?6: Wo gibt es solche Tätigkeiten? 101

Schritt ?7: Informieren Sie sich 107

Schritt ?8: Bauen Sie Kontakte auf 116

Die Arbeit 123

Schritt ?9: Machen Sie schon vor der Bewerbung die ersten Berufserfahrungen 123

Schritt 10: Sprechen Sie Ihren Wunscharbeitgeber an 129

Teil III

Zusätzliches Wissen

Wie Sie sich als Experte profilieren 143

Wie Sie Kontakte pflegen 148

Selbstbewusstsein 151

Wie Sie sich während der Berufsfindung bei der Stange halten 154

Prokrastination 157

Mit dem Umfeld umgehen 159

Dunkle Linien der Berufsfindung 162

Gibt es auch Ideen, die sich nicht als Beruf eignen? 168

Zehn Tipps für Schulabgänger 171

Im Lauf der Zeit 175

Nachwort: Philosophische Schlussbemerkung 179

Anmerkungen 182

Register 183
Rezensionen
Neuausgabe eines Bestsellers

Beruf kommt von Berufung - doch leider ist es für viele Menschen keine Selbstverständlichkeit, den Beruf auszuüben, der zu den eigenen Fähigkeiten und Begabungen passt. Die aktualisierte Neuauflage des Bestsellers von Uta Glaubitz schafft Abhilfe und zeigt, wie man seinen Traumjob entdeckt und bekommt.

In unserer heutigen Vorstellung von Beruf verbinden sich drei Aspekte: Arbeit für den Lebensunterhalt, sinnvolle Lebenstätigkeit und Ausübung einer anerkannten sozialen Rolle. Daraus ergibt sich, dass die Berufstätigkeit ein besonders hervorgehobener Teil des "guten Lebens" ist. Doch viele Menschen sind in ihrem Beruf nicht wirklich zufrieden, quälen sich jeden Morgen ohne rechte Begeisterung zur Arbeit, fühlen sich unterfordert und unwohl in ihrem beruflichen Umfeld. Andere haben gerade die Schule oder ein Studium beendet und sind sich nicht über ihre beruflichen Ziele bzw. ihre tatsächlichen persönlichen Begabungen und Stärken im Klaren.

Anders als herkömmliche Berufsratgeber beschäftigt sich Der Job, der zu mir passt nicht damit, ob nun Zahntechniker, Bauzeichner, Lehrer, Journalisten oder Psychologen die besseren Berufsaussichten haben. Uta Glaubitz setzt stattdessen bei Fragen an, wie: Was wollen Sie wirklich? Was treibt Sie regelmäßig morgens aus dem Bett? Denn nur, wer Spaß und Freude an seiner Arbeit hat, ist auch von sich aus motiviert und engagiert. Und nur so wird man die nötige Energie aufbringen, um dauerhaft gute Arbeit zu leisten und Vorgesetzte und Arbeitgeber von sich und seinen Fähigkeiten zu überzeugen.

Uta Glaubitz gibt Orientierungssuchenden ein Arbeitsbuch an die Hand, mit dessen Hilfe sie in kurzer Zeit ihr persönliches Berufsprofil entwickeln können, und zeigt ihnen anschließend, welche praktischen Maßnahmen sie ergreifen müssen, um ihrem Traumjob tatsächlich zu bekommen. Zahlreiche Beispiele illustrieren den Weg von den ersten grundsätzlichen Überlegungen über die systematische Informationsrecherche bis hin zur Kontaktaufnahme mit dem Wunscharbeitgeber.

(Rezension im Auftrag des Campus-Verlages)
…mehr