Langzeitbehandlung mit Antiinfektiva bei persistierender Borreliose mit Borrelien-DNA-Nachweis durch PCR - Huismans, Bernt-Dieter;Klemann, Wolfgang
14,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Wissenschaftliche Studie aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Medizin - Therapie, , Veranstaltung: Arztpraxis, 80 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Gegenstand der Anwendungsbeobachtung sind 90 Patienten einerInternistenpraxis, die wegen einer Lyme-Borreliose bereits leitlinienkonform 14Tage bis 3 Wochen antiinfektiv behandelt worden waren, die sich aber weiterhinkrank fühlten und bei denen wir später Borrelien-DNA mittels der PCR-Methodenachweisen konnten, 82 davon durch Hautbiopsien (siehe Anhang 2, Seite 35),8 im Urin. Die Krankheitsvorgeschichte bis zur Wiederaufnahme…mehr

Produktbeschreibung
Wissenschaftliche Studie aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Medizin - Therapie, , Veranstaltung: Arztpraxis, 80 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Gegenstand der Anwendungsbeobachtung sind 90 Patienten einerInternistenpraxis, die wegen einer Lyme-Borreliose bereits leitlinienkonform 14Tage bis 3 Wochen antiinfektiv behandelt worden waren, die sich aber weiterhinkrank fühlten und bei denen wir später Borrelien-DNA mittels der PCR-Methodenachweisen konnten, 82 davon durch Hautbiopsien (siehe Anhang 2, Seite 35),8 im Urin. Die Krankheitsvorgeschichte bis zur Wiederaufnahme derantiinfektiven Behandlung (zwischen 1998 und 2007) dauerte mindestens 1Jahr, längstens 40 Jahre, im Durchschnitt 9,5 Jahre. Antiinfektiv behandelthaben wir zu Anfang kontinuierlich zumeist ein halbes Jahr lang, später inIntervallen streng an den Symptomen der Patienten orientiert. Unter dieser Artder Therapie kam es bei 37,8% der Patienten zur Remission. 56,7% derPatienten erlitten immer
wieder Krankheitsschübe, so dass bei ihnen dieBehandlung in Intervallen auch über mehrere Jahre weiter geführt wurde. 5,5%der Patienten zeigten sich therapieresistent.
  • Produktdetails
  • Akademische Schriftenreihe V117294
  • Verlag: GRIN Verlag
  • 6. Aufl.
  • Seitenzahl: 44
  • Erscheinungstermin: 24. Oktober 2008
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 3mm
  • Gewicht: 79g
  • ISBN-13: 9783640193844
  • ISBN-10: 3640193849
  • Artikelnr.: 25461738
Autorenporträt
Huismans, Bernt-Dieter§1958 Studium Naturwissenschaft, Abschluss in Medizin, Promotion Universität zu Köln (Chirurgie). Weiterbildung in Allgemeinmedizin (Arztpraxen in Köln und in Mayen (Eifel)). Weiterbildung in Angiologie (Aggertalklinik Engelskirchen), Kardiologie (Universität Düsseldorf), Innerer Medizin (Staedtisches Krankenhaus Köln-Holweide).1975 Praxisgründung in Crailsheim (Deutschland Nord - Württemberg), niedergeassen bis 2006 als Internist und allgemeinmedizinisch arbeitender Hausarzt in eigener Praxis, Fliegerärztliche Untersuchungsstelle und Taucheruntersuchungsstelle.1985 Weiterbildung in psycho - somatischer Medizin.1995 Weiterbildung in Umweltmedizin.2003 Weiterbildung in Nanozellbiologie und Nanostruktur - Medizin.2004 bis 2006 internistische Gemeinschaftspraxis mit Herrn Dr. med. Armin `Renk (Gastroenterologie, Angiologie, Kardiologie, Hygiene, Infektiologie und Umweltmedizin).Seit 2007 Privatpraxis.Seit 2008 freier Mitarbeiter, seit 2012 ärztliche Vertretung im BCA in Augsburg, Deutschland. Bücher (Downloads).