22,80 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Die Spreu vom Weizen trennen
Täglich suchen Patienten Ihren Rat und fragen nach der Wirksamkeit von Arzneimitteln. Woher kommen aber die Informationen, mit denen Sie Ihre Empfehlungen absichern, und wie zuverlässig sind sie? Die eigene Erfahrung und die Meinung von Experten reichen in der Regel nicht aus - sie sollten mit objektiven Belegen aus klinischen Studien unterfüttert werden.
Trennen Sie die Spreu vom Weizen! Mit diesem Buch können Sie
- die Aussagekraft verschiedener Studientypen beurteilen
- mit Hilfe von Checklisten deren methodische Qualität kontrollieren
- Aussagen
…mehr

Produktbeschreibung
Die Spreu vom Weizen trennen

Täglich suchen Patienten Ihren Rat und fragen nach der Wirksamkeit von Arzneimitteln. Woher kommen aber die Informationen, mit denen Sie Ihre Empfehlungen absichern, und wie zuverlässig sind sie? Die eigene Erfahrung und die Meinung von Experten reichen in der Regel nicht aus - sie sollten mit objektiven Belegen aus klinischen Studien unterfüttert werden.

Trennen Sie die Spreu vom Weizen! Mit diesem Buch können Sie

- die Aussagekraft verschiedener Studientypen beurteilen

- mit Hilfe von Checklisten deren methodische Qualität kontrollieren

- Aussagen über die Zuverlässigkeit von Übersichtsarbeiten und Leitlinien treffen

- im Apothekenalltag effizient relevante Literaturstellen auffinden

Bilden Sie sich Ihre eigene Meinung und berücksichtigen Sie neben der jeweiligen Studienlage auch individuelle Umstände und Wünsche des Kunden. Damit halten Sie gleich zwei Trümpfe in Ihrer Hand: Das Wohlergehen Ihrer Patienten und die Unabhängigkeit des Apothekerberufs.
  • Produktdetails
  • Verlag: Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
  • Artikelnr. des Verlages: 200003419
  • Erscheinungstermin: Juli 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 242mm x 172mm x 10mm
  • Gewicht: 275g
  • ISBN-13: 9783804734197
  • ISBN-10: 3804734197
  • Artikelnr.: 42999575
Autorenporträt
Hinneburg, Iris§Dr. Iris HinneburgStudium der Pharmazie an der Philipps-Universität Marburg. Promotion an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Nach Tätigkeiten in Forschung und Lehre in Halle und Helsinki (Finnland) arbeitet sie heute freiberuflich als Medizinjournalistin, hauptsachlich für pharmazeutische Fachzeitschrift en, u.a. für PTAheute. Sie ist außerdem Fachbuchautorin im Deutschen Apotheker Verlag von "Beratungspraxis: Diabetes mellitus", "Beratungspraxis: Schilddrüsenerkrankungen", "Beratungspraxis: Demenz und Parkinson", des PTAheute-Buchs "Interaktionen", mindCards "Interaktionen" sowie "Klinische Studien kritisch lesen". Mitautorin der Audio-CD: "Selbstmedikation für Senioren" sowie "Milek, Das große PTAheute-Handbuch". Produzentin von Podcasts mit Themen aus Medizin und Pharmazie für die Apothekenfortbildung. Ihr besonderer Schwerpunkt ist die evidenzbasierte Pharmazie.
Rezensionen
" [...] jedem heilkundig orientierten Apotheker wärmstens empfohlen werden!" Apotheker Christian Schulz, Hiddenhausen Deutsche Apotheker Zeitung Nr. 37 vom 10.09.2015 20190101