Haftungsfall Burn-Out - Schemmel, Frank
66,10 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Die Anzahl stressinduzierter Erkrankungen wie Burn-out nimmt immer weiter zu. Bislang ist in Deutschland höchstrichterlich noch ungeklärt, wie Burn-out haftungsrechtlich zu bewerten ist. Der Autor untersucht dieses Problem aus multidisziplinärer Perspektive, indem er Burn-out zunächst aus arbeitspsychologischer Sicht beschreibt und sodann sozial- und zivilrechtlich einordnet. Dies geschieht insbesondere unter dem Aspekt, ob Burn-out als Arbeitsunfall oder Berufskrankheit zu qualifizieren ist. Dabei erarbeitet er mit Rückgriff auf die japanische Rechtslage zu Karôshi/Karô-jisatsu (Tod durch…mehr

Produktbeschreibung
Die Anzahl stressinduzierter Erkrankungen wie Burn-out nimmt immer weiter zu. Bislang ist in Deutschland höchstrichterlich noch ungeklärt, wie Burn-out haftungsrechtlich zu bewerten ist. Der Autor untersucht dieses Problem aus multidisziplinärer Perspektive, indem er Burn-out zunächst aus arbeitspsychologischer Sicht beschreibt und sodann sozial- und zivilrechtlich einordnet. Dies geschieht insbesondere unter dem Aspekt, ob Burn-out als Arbeitsunfall oder Berufskrankheit zu qualifizieren ist. Dabei erarbeitet er mit Rückgriff auf die japanische Rechtslage zu Karôshi/Karô-jisatsu (Tod durch bzw. Selbstmord wegen Überarbeitung) verschiedene Lösungsansätze für den deutschen Rechtskreis sowohl in dogmatischer als auch praxisnaher Hinsicht.
  • Produktdetails
  • Augsburger Studien zum internationalen Recht .15
  • Verlag: Peter Lang Ltd. International Academic Publishers
  • Artikelnr. des Verlages: 266891
  • Neuausg.
  • Seitenzahl: 318
  • Erscheinungstermin: 15. Dezember 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 153mm x 20mm
  • Gewicht: 520g
  • ISBN-13: 9783631668917
  • ISBN-10: 3631668910
  • Artikelnr.: 44218851
Autorenporträt
Frank Schemmel studierte Rechts- und Wirtschaftswissenschaften sowie Japanisch an der Universität Augsburg und der Kwansei Gakuin Universität in Nishinomiya, Japan. Er ist in der Arbeitsrechtspraxis einer internationalen Wirtschaftskanzlei in Düsseldorf tätig.
Inhaltsangabe
Inhalt: Stresstheorien, Stressreaktionen und Stressfolgen - Definition, Ursachen, Symptomatik und Verlauf von Burn-out - Karôshi und Karô-jisatsu als durch Rechtsprechung und Gesetzgebung anerkannter berufsbedingter Gesundheitsschaden - Haftung des Arbeitgebers - Burn-out als Arbeitsunfall und Berufskrankheit.