Gesundheit, Arbeit und Zusammenhalt - Ruckenbiel, Jan
49,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Arbeit ist das halbe Leben, und ohne Gesundheit ist alles nichts, heißt es. Gesundheit ist aber nicht stetig einfach da, sie will täglich im Zusammenspiel von Anforderungen und Ressourcen neu gefunden werden. Wie dieser Balanceakt gelingt, und welche Verhältnisse darauf einwirken, ist Gegenstand dieses Buches. Nach einem breiten Überblick über Erklärungsansätze zum Entstehen von Gesundheit wird in einer wissenschaftlich fundierten Untersuchung ein modifiziertes Anforderungs-Kontroll-Unterstützungsmodell getestet: Wie wirken Gruppenzusammenhalt, Arbeitsbelastung und Handlungsspielräume auf die…mehr

Produktbeschreibung
Arbeit ist das halbe Leben, und ohne Gesundheit ist alles nichts, heißt es. Gesundheit ist aber nicht stetig einfach da, sie will täglich im Zusammenspiel von Anforderungen und Ressourcen neu gefunden werden. Wie dieser Balanceakt gelingt, und welche Verhältnisse darauf einwirken, ist Gegenstand dieses Buches.
Nach einem breiten Überblick über Erklärungsansätze zum Entstehen von Gesundheit wird in einer wissenschaftlich fundierten Untersuchung ein modifiziertes Anforderungs-Kontroll-Unterstützungsmodell getestet: Wie wirken Gruppenzusammenhalt, Arbeitsbelastung und Handlungsspielräume auf die körperliche Gesundheit?
Wie kommt es zu negativ wirkenden Stressoren? Welche Rolle spielen Vertrauen, soziales Kapital und soziale Unterstützung bei ihrer Bewältigung? Wie werden Zielvereinbarungen, Kommunikationsabläufe und emotionale Anpassungsprozesse gesundheitswirksam? Was bedeutet dies alles für das Betriebliche
Gesundheitsmanagement?
In einem abschließenden Überblick werden die langfristigen gesundheits- und arbeitsbezogenen Wechselwirkungen zwischen Mensch, Organisation, Wirtschaft und Gesellschaft umrissen. Zusammenfassung und Ausblick beschreiben, wie in Zukunft, eine umfassendere Vorstellung betrieblicher Salutogenese Elemente sozialer und organisationaler Nachhaltigkeit systematisch aufgreifen kann.
  • Produktdetails
  • Soziologische Studien 45
  • Verlag: Centaurus
  • Erscheinungstermin: Februar 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 12mm
  • Gewicht: 312g
  • ISBN-13: 9783862262311
  • ISBN-10: 3862262316
  • Artikelnr.: 36968516
Autorenporträt
Jan Ruckenbiel wurde in Norddeutschland geboren. Geprägt durch intensive Arbeitserfahrungen im Hamburger Hafen interessierte er sich schon früh für arbeitsmedizinische Fragen. Nach dem Studium arbeitete er in zuerst in verschiedenen Projekten der Empirischen Sozialforschung und wissenschaftlichen Begleitung, oft an der Nahtstelle von Wirtschaft und Gesellschaft und mit quantifizierenden Methoden. Er lebt heute im Rheinland und ist als promovierter Sozialwissenschaftler im Betrieblichen Gesundheitsmanagement tätig.