Marktplatzangebote
2 Angebote ab € 4,10 €
    Broschiertes Buch

Gekündigt - Was tun? Dieser neuartige Ratgeber für Beschäftigte und Interessenvertreter/innen zeigt, was zu tun ist. Spannend und informativ zugleich. Dargestellt anhand von 20 Fällen aus der Praxis. Mit interessanten Original-Dokumenten belegt. Erläutert von Betriebs- und Personalräten, die schlitzohrige Ideen zu schätzen wissen. Kommentiert von einem Fachanwalt für Arbeitsrecht, der das Recht zugunsten der der Beschäftigten nutzt. Nicht nur im Juristendeutsch, sondern in der Umgangssprache formuliert. Diese Fälle sind weiterhin aktuell und dienen als Anregung für eigene Überlegungen.…mehr

Produktbeschreibung
Gekündigt - Was tun?
Dieser neuartige Ratgeber für Beschäftigte und Interessenvertreter/innen zeigt, was zu tun ist. Spannend und informativ zugleich. Dargestellt anhand von 20 Fällen aus der Praxis. Mit interessanten Original-Dokumenten belegt. Erläutert von Betriebs- und Personalräten, die schlitzohrige Ideen zu schätzen wissen.
Kommentiert von einem Fachanwalt für Arbeitsrecht, der das Recht zugunsten der der Beschäftigten nutzt. Nicht nur im Juristendeutsch, sondern in der Umgangssprache formuliert.
Diese Fälle sind weiterhin aktuell und dienen als Anregung für eigene Überlegungen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Kellner
  • 6., überarb. Aufl.
  • Seitenzahl: 152
  • Altersempfehlung: ab 18 Jahren
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 148mm x 5mm
  • Gewicht: 199g
  • ISBN-13: 9783927155039
  • ISBN-10: 3927155039
  • Artikelnr.: 22472450
Autorenporträt
Klaus Kellner, Jahrgang 1946, gelernter Bierbrauer bei Becks, besuchte die Akademie der Arbeit in Frankfurt/Main und nahm 1987 an dem Harvard University Trade Union Program in Boston teil. Bildungssekretär beim DGB und der ÖTV von 1970 bis 1986. Betriebsratsmitglied beim ÖTV-Bezirk Weser Ems. Er gründete 1988 den Sachbuchverlag und Sachbuchservice Kellner.