Politische Kultur, Postmaterialismus und Materialismus in der Bundesrepublik Deutschland (eBook, PDF) - Gabriel, Oscar W.
-22%
42,99 €
Statt 54,99 €**
42,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
-22%
42,99 €
Statt 54,99 €**
42,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 54,99 €**
-22%
42,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 54,99 €**
-22%
42,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


  • Geräte: PC
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 29.19MB
Produktdetails
  • Verlag: VS Verlag für Sozialw.
  • Seitenzahl: 386
  • Erscheinungstermin: 8. März 2013
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783322886897
  • Artikelnr.: 53291796

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Dr. Oscar W. Gabriel, Professor für Politikwissenschaft am Institut für Sozialwissenschaften der Universität Stuttgart und Chercheur Associé am Institut d Ètudes Politiques de Bordeaux.
Inhaltsangabe
Einleitung: Politische Kultur, Materialismus und Postmaterialismus in der Bundesrepublik Deutschland.- 1. Problembeschreibung.- 2. Fragestellungen und Aufbau dieser Arbeit.- 1. Teil: Politische Kultur als wissenschaftlicher Analyseansatz.- 1. Einige Bemerkungen zu den Entstehungsbedingungen und den Erkenntnisinteressen der politischen Kulturforschung.- 2. Zur Definition politischer Kultur.- 2.1. Zum Begriff der Kultur im allgemeinen.- 2.2. Politische Kultur als Bestandteil der allgemeinen Sozialkultur.- 2.3. Politische Kultur als System intersubjektiv geltender Orientierungen.- 2.4. Politische Kultur als Verteilung individueller Orientierungen im Kollektiv.- 3. Arten kultureller Orientierungen: Kenntnisse, Gefühle und Wertorientierungen.- 4. Objekte politischer Orientierung.- 4.1. Das politische System und seine Teilsysteme als Orientierungsobjekte.- 4.2. Selbst-Orientierung und Umweltorientierung.- 5. Ein System theoretischer Begriffe zur Beschreibung der politischen Kultur.- 6. Die Staatsbürgerkultur als politische Kultur der Demokratie.- 2. Teil: Ingleharts Theorie der Stillen Revolution - Darstellung ihrer Grundannahmen.- 1. Beschreibung des Übergangs von materialistischen zu postmaterialistischen Orientierungen.- 2. Bedingungen des Auftretens materialistischer und postmaterialistischer Orientierungen.- 2.1. Die Mangelhypothese.- 2.2. Die Sozialisationshypothese und ihre Verknüpfung mit der Mangelhypothese.- 2.3. Ein erweiterter Ansatz zur Erklärung des Wertewandels in westlichen Demokratien.- 3. Politische Folgen des Auftretens materialistischer und postmaterialistischer Prioritäten.- 3.1. Wertorientierungen und politische Mobilisierung.- 3.2. Postmaterialismus, Materialismus und die Einstellungen zur Output-Komponente des politischen Systems.- 3.3. Die Systembewertung der Materialisten und der Postmaterialisten.- 3.4. Zusammenfassende Typologisierung der politischen Einstellungen der Materialisten und der Postmaterialisten.- 3. Teil: Verlauf und Bedingungen der Stillen Revolution in der Bundesrepublik - Ergebnisse der empirischen Analyse.- 1. Zur Operationalisierung der Begriffe "Materialismus" und "Postmaterialismus".- 2. Zum Verlauf des Wertwandels in der Bundesrepublik.- 3. Bedingungen des Auftretens materialistischer, gemischter und postmaterialistischer Prioritäten.- 3.1. Generationszugehörigkeit und politische Prioritäten.- 3.2. Wertorientierungen und Bildungsniveau.- 3.3. Wertorientierungen und die Stellung im Beschäftigungssystem.- 3.4. Multivariate Analysen der Bestimmungsfaktoren materialistischer und postmaterialistischer Politikziele.- 4. Teil: Die Auswirkungen der Stillen Revolution auf die Einstellungen der Bundesbürger zum politischen System.- 1. Wertorientierungen und politische Mobilisierung.- 1.1. Zum Konzept der politischen Involvierung.- 1.1.1. Das theoretische Konzept und seine Operationalisierung.- 1.1.2. Zur Entwicklung des politischen Interesses in der Bundesrepublik.- 1.1.3. Wertorientierungen und politisches Interesse.- 1.2. Subjektive politische Kompetenz und politische Effektivität.- 1.2.1. Die theoretischen Konzepte und ihre Operationalisierung.- 1.2.2. Politische Effektivität und politische Kompetenz in der Bundesrepublik.- 1.2.3. Wertorientierungen und politische Effektivität.- 1.3. Wertorientierungen, politische Involvierung, politische Effektivität und Staatsbürgerkultur.- 2. Wertorientierungen und politische Unterstützung.- 2.1. Zur Bedeutung des Konzepts "politische Unterstützung" und zur Abgrenzung zwischen diffuser und spezifischer politischer Unterstützung.- 2.2. Die Bewertung der Regierungsarbeit.- 2.2.1. Policy-Zufriedenheit als Teilkomponente spezifischer Unterstützung.- 2.2.1.1. Policy-Zufriedenheit als theoretisches Konstrukt.- 2.2.1.2. Die Entwicklung der Zufriedenheit mit den Leistungen der Bundesregierung.- 2.2.1.3. Wertorientierungen und Leistungsbewertung.- 2.2.2. Das Regierungsvertrauen als Form spezifischer politischer Unterstützung.- 2.2.2.1. Zum Konzept des politischen Vertrauens.- 2.2.2.2. Politisches Vertrauen in der Bundesrepublik.- 2.2.2.3. Wertorientierungen und politisches Vertrauen.- 2.3. Diffuse Unterstützung für das politische System.- 2.3.1. Das theoretische Konzept.- 2.3.2. Die Entwicklung der Systemakzeptanz in der Bundesrepublik.- 2.3.3. Wertorientierungen und Systemakzeptanz.- 2.4. Politische Legitimitätsüberzeugungen.- 2.4.1. Das theoretische Konzept.- 2.4.2. Politische Legitimitätsüberzeugungen und politische Prioritäten.- 2.5. Wertorientierungen, politische Unterstützung und Staatsbürgerkultur.- Schlußteil: Eine zusammenfassende Betrachtung der Entwicklung der politischen Kultur der Bundesrepublik in den siebziger Jahren.- 1. Entwicklungstendenzen der politischen Kultur in der Bundesrepublik und ihre Bedeutung für die Funktionsfähigkeit der Demokratie.- 2. Wertorientierungen und Einstellungen zur Politik.- 3. Demokratisch-partizipative politische Präferenzen und die Entwicklung der Demokratie in der Bundesrepublik.- Anhang 1: Übersicht über die benutzten Primärdaten.- Anhang 2: Hinweise auf die Formulierung der in dieser Arbeit ausgewerteten Indikatoren.