Organisation, Strukturwandel und Arbeitsmarktmobilität - Windzio, Michael
54,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

In dieser Studie wird die Analyse der Arbeitsmarktmobilität mit dem organisationsökologischen Ansatz und der evolutionären Ökonomie verbunden. Erkenntnisleitend ist dabei die Annahme, dass ein wesentlicher Teil der sozialen Positionen in Organisationen eingebettet ist. Wenn die Populationen von Organisationen aber aufgrund von Gründungen und Schließungen einem permanenten dynamischen Austausch unterliegen, ist es für eine strukturalistische Mobilitätsforschung unerlässlich, diese Prozesse sowohl in die theoretische Konzeptualisierung als auch in die empirische Analyse einzubeziehen. Auf der…mehr

Produktbeschreibung
In dieser Studie wird die Analyse der Arbeitsmarktmobilität mit dem organisationsökologischen Ansatz und der evolutionären Ökonomie verbunden. Erkenntnisleitend ist dabei die Annahme, dass ein wesentlicher Teil der sozialen Positionen in Organisationen eingebettet ist. Wenn die Populationen von Organisationen aber aufgrund von Gründungen und Schließungen einem permanenten dynamischen Austausch unterliegen, ist es für eine strukturalistische Mobilitätsforschung unerlässlich, diese Prozesse sowohl in die theoretische Konzeptualisierung als auch in die empirische Analyse einzubeziehen. Auf der theoretischen Ebene deutet sich damit eine evolutionäre Theorie der Sozialstruktur an. Im empirischen Teil der Arbeit wird der Zusammenhang von Organisationsökologie und Beschäftigtenmobilität unter anderem als dynamischer Mehrebenenprozess untersucht.
  • Produktdetails
  • Verlag: Vs Verlag Für Sozialwissenschaften
  • 2003
  • Seitenzahl: 288
  • Erscheinungstermin: 28. August 2003
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 15mm
  • Gewicht: 369g
  • ISBN-13: 9783531140186
  • ISBN-10: 3531140183
  • Artikelnr.: 12098935
Autorenporträt
Michael Windzio ist wissenschaftlicher Assistent am Institut für empirische und angewandte Soziologie (EMPAS) der Universität Bremen.
Inhaltsangabe
Theorie und Empirie der Arbeitsmarktpolitik - Evolution und Umwelt in der Theorie sozialen Wandels - Theorien de Organisation: Von der Managementlehre zur Systemtheorie und Organisationsökologie - Die Evolution von Märkten und Industrien - Organisationsumwelten im Institutionenwandel - Der evolutionäre Wandel der Sozialstruktur - Organisationsumwelten und Beschäftigungsmobilität: Die empirischen Analysen - Daten und Methoden - Ergebnisse - Beschäftigtenmobilität im Kontext dynamischer Organisationsumwelten