Integration von Zuwanderern - Sackmann, Rosemarie
49,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Die Frage nach der Integration von Zuwanderern wird in der Arbeit in zwei Richtungen gestellt: Welchen Beitrag leisten Migranten zur gelingenden oder misslingenden Integration? Und welche Rolle spielen die Institutionen und Politiken der Aufnahmeländer für erfolgreiche oder weniger erfolgreiche Integration? Mit diesem Ansatz wird die übliche Dualisierung vermieden, nach der Integrationsprobleme einseitig auf Seiten der Zuwanderer bzw. auf der Seite der Aufnahmegesellschaft gesucht werden.…mehr

Produktbeschreibung
Die Frage nach der Integration von Zuwanderern wird in der Arbeit in zwei Richtungen gestellt: Welchen Beitrag leisten Migranten zur gelingenden oder misslingenden Integration? Und welche Rolle spielen die Institutionen und Politiken der Aufnahmeländer für erfolgreiche oder weniger erfolgreiche Integration? Mit diesem Ansatz wird die übliche Dualisierung vermieden, nach der Integrationsprobleme einseitig auf Seiten der Zuwanderer bzw. auf der Seite der Aufnahmegesellschaft gesucht werden.
  • Produktdetails
  • Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • Seitenzahl: 290
  • Erscheinungstermin: 8. Oktober 2004
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 16mm
  • Gewicht: 385g
  • ISBN-13: 9783531142128
  • ISBN-10: 3531142127
  • Artikelnr.: 12929500
Autorenporträt
PD Dr. Rosemarie Sackmann ist am Institut für Interkulturelle und Internationale Studien (InIIS) der Universität Bremen beschäftigt und lehrt in den Studiengängen Politikwissenschaft und Soziologie.
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt:
Akkulturation und Integration - Zuwanderung und Arbeitsmarkt - Kollektive Identität und interaktive Akkulturation - Vereine und Organisationen von Zuwanderern - Der Einfluss von Mitgliedschaftsmodellen und Gelegenheitsstrukturen auf Integrationsprozesse - Gruppen in modernen, demokratischen und multukulturellen Gesellschaften