-13%
12,99 €
Statt 14,99 €**
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
-13%
12,99 €
Statt 14,99 €**
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 14,99 €**
-13%
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 14,99 €**
-13%
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 1,0, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, Abstract: Vereine als Interessenorganisationen unterhalten zur Wahrnehmung ihrer satzungsgemäßen Aufgaben häufig Arbeitsorganisationen. Nicht selten finden sich hier Situationen, in denen sich die Mitglieder der Interessenorganisation den Mitarbeitern der vereinseigenen Arbeitsorganisation in spannungsträchtigen Situationen gegenüber stehen. Die vorliegende Arbeit unternimmt den Versuch, mögliche Spannunsfelder einerseits aus einer…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 1,0, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, Abstract: Vereine als Interessenorganisationen unterhalten zur Wahrnehmung ihrer satzungsgemäßen Aufgaben häufig Arbeitsorganisationen. Nicht selten finden sich hier Situationen, in denen sich die Mitglieder der Interessenorganisation den Mitarbeitern der vereinseigenen Arbeitsorganisation in spannungsträchtigen Situationen gegenüber stehen. Die vorliegende Arbeit unternimmt den Versuch, mögliche Spannunsfelder einerseits aus einer akteurtheoretischen Perspektive zu betrachten und andererseits soziale Strukturdynamiken als Instrument für eine Erklärung möglicher Konflikte zu nutzen. Die Arbeit vermittelt nicht nur theoretisches Wissen, sondern bietet auch Lesern ohne ein ausdrückliches soziologisches Interesse einen aufklärenden Einblick in die strukturellen Dynamiken innerhalb des "Mischtypes" Verein mit vereinseigener Abeitsorganisation. Lesenswert für Mitglieder, Vorstände und Beschäftigte in Vereinen.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: GRIN Verlag
  • Seitenzahl: 41
  • Erscheinungstermin: 30. Juni 2010
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783640654819
  • Artikelnr.: 37709607