-14%
29,99 €
Statt 34,90 €**
29,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-14%
29,99 €
Statt 34,90 €**
29,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 34,90 €**
-14%
29,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 34,90 €**
-14%
29,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


Seit Mitte der 1990er Jahre steigt die Niedriglohnbeschäftigung in Deutschland sprunghaft an. Was sind die Triebkräfte dieser Entwicklung? Welche Arbeitsplätze sind besonders betroffen? Anhand der Beispiele Call Center, Einzelhandel, Ernährungsindustrie, Hotel und Krankenhaus verleihen die Autoren des Bandes der Niedriglohnarbeit in Deutschland ein Gesicht und zeigen, wo politischer Handlungsbedarf besteht, etwa die Einführung von Mindestlöhnen.…mehr

Produktbeschreibung
Seit Mitte der 1990er Jahre steigt die Niedriglohnbeschäftigung in Deutschland sprunghaft an. Was sind die Triebkräfte dieser Entwicklung? Welche Arbeitsplätze sind besonders betroffen? Anhand der Beispiele Call Center, Einzelhandel, Ernährungsindustrie, Hotel und Krankenhaus verleihen die Autoren des Bandes der Niedriglohnarbeit in Deutschland ein Gesicht und zeigen, wo politischer Handlungsbedarf besteht, etwa die Einführung von Mindestlöhnen.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Campus Verlag GmbH
  • Seitenzahl: 319
  • Erscheinungstermin: 8. Oktober 2007
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783593413235
  • Artikelnr.: 37171003
Autorenporträt
Prof. Dr. Gerhard Bosch ist Geschäftsführender Direktor, Dr. Claudia Weinkopf stellv. Direktorin des Instituts Arbeit und Qualifikation an der Universität Duisburg-Essen.
Inhaltsangabe
VorwortRobert M. SolowEinleitungGerhard Bosch/Claudia Weinkopf1. Niedriglöhne in Deutschland - Zahlen, Fakten, UrsachenGerhard Bosch/Thorsten Kalina2. Löhne im Kundenservice unter Druck - Beschäftigte in Call CenternClaudia Weinkopf3. Wildwestzustände in Deutschland? - Einfacharbeitsplätze in der ErnährungsindustrieLars Czommer4. Wo das Sparen am leichtesten fällt - Reinigungs- und Pflegehilfskräfte im KrankenhausKaren Jaehrling5. Immer noch verloren und vergessen - Zimmerreinigungskräfte in HotelsAchim Vanselow6. Der Branche treu trotz Niedriglohn - Beschäftigte im EinzelhandelDorothea Voss-Dahm7. Arbeiten für wenig Geld - Zusammenfassung und politischer HandlungsbedarfGerhard Bosch/Claudia WeinkopfTabellenanhangAutorinnen und Autoren