Keraunia
109,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab 5,36 € monatlich
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

This collection of essays provides an overview of recent archaeological research into cults in Antiquity. It features unpublished or previously neglected material, presents current research findings, and opens up a new perspective that raises further questions. The authors of the individual essays are not only young researchers but also renowned scholars specializing in this complex set of issues. The book covers almost the entire spectrum of research into cults in Antiquity.
Der vorliegende Sammelband gibt einen Überblick über neue archäologische Forschungen zum antiken Kultgeschehen. Der
…mehr

Produktbeschreibung
This collection of essays provides an overview of recent archaeological research into cults in Antiquity. It features unpublished or previously neglected material, presents current research findings, and opens up a new perspective that raises further questions. The authors of the individual essays are not only young researchers but also renowned scholars specializing in this complex set of issues. The book covers almost the entire spectrum of research into cults in Antiquity.
Der vorliegende Sammelband gibt einen Überblick über neue archäologische Forschungen zum antiken Kultgeschehen. Der Band vereint unpubliziertes oder von der Wissenschaft bislang vernachlässigtes Material, stellt aktuelle Forschungsergebnisse vor und eröffnet den Blick auf weiterführende Fragestellungen. Verfasser der einzelnen Beiträge sind junge Nachwuchsforscher, aber auch renommierte Wissenschaftler mit Spezialisierung auf diesen Themenkomplex. Besondere Aufmerksamkeit widmen sie der topographischen Situation der Heiligtümer als Zentren kultischen Geschehens und den verschiedenartigen Gaben an die Götter, die an den sakralen Orten abgelegt oder in ihnen aufgestellt wurden. Mit Hilfe des archäologischen Befundes sowie unter Einbeziehung weiterer Quellen lässt sich im Idealfall - und wie in einigen Beiträgen vorgestellt - auch die rituelle Praxis rekonstruieren. Andere Autoren wiederum gehen den mythologischen Überlieferungen nach, insofern diese häufig als Aition für Kulte dienten. Inhaltlich deckt der Band damit nahezu das gesamte Spektrum der Beschäftigung mit der antiken Ritual- und Votivpraxis ab; gewidmet ist er Uta Kron, die zu den besten Kennern antiken Kultgeschehens zählt.
  • Produktdetails
  • Beiträge zur Altertumskunde .
  • Verlag: De Gruyter
  • Erscheinungstermin: 17. November 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 236mm x 161mm x 22mm
  • Gewicht: 590g
  • ISBN-13: 9783110270075
  • ISBN-10: 3110270072
  • Artikelnr.: 33919657
Autorenporträt
Oliver Pilz, Johannes Gutenberg-Universität Mainz; Mirko Vonderstein, Berlin.