Nicht lieferbar
Gesichter des alten Rom - Haubrich, Rainer
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt
    Gebundenes Buch

Die römischen Porträtköpfe zählen zu den absoluten Höhepunkten der Weltkunst. Zum ersten Mal tritt eine Zivilisation in individuellen, lebensechten Bildnissen vor unsere Augen: Kaiser, Senatoren und Damen der Gesellschaft, Offiziere, Kinder und freigelassene Sklaven. Das Buch versammelt 50 der besten und wichtigsten Porträts und erzählt anhand der Lebensgeschichten, die sich hinter den Porträts verbergen, unterhaltsam und kurzweilig die römische Geschichte vom Aufstieg der Republik im 7. Jahrhundert vor Christus bis zum Untergang des Reiches.…mehr

Produktbeschreibung
Die römischen Porträtköpfe zählen zu den absoluten Höhepunkten der Weltkunst. Zum ersten Mal tritt eine Zivilisation in individuellen, lebensechten Bildnissen vor unsere Augen: Kaiser, Senatoren und Damen der Gesellschaft, Offiziere, Kinder und freigelassene Sklaven. Das Buch versammelt 50 der besten und wichtigsten Porträts und erzählt anhand der Lebensgeschichten, die sich hinter den Porträts verbergen, unterhaltsam und kurzweilig die römische Geschichte vom Aufstieg der Republik im 7. Jahrhundert vor Christus bis zum Untergang des Reiches.
  • Produktdetails
  • Verlag: Edition Braus
  • Seitenzahl: 128
  • Erscheinungstermin: 2. Dezember 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 195mm x 15mm
  • Gewicht: 481g
  • ISBN-13: 9783862281466
  • ISBN-10: 3862281469
  • Artikelnr.: 45079097
Autorenporträt
Haubrich, Rainer
Rainer Haubrich ist Journalist und Architekturkritiker. Seit 1998 arbeitet er für die Zeitungen der WELT-Gruppe und ist dort Stv. Ressortleiter Meinung. Er veröffentlicht Bücher zu den Themen Berliner Architektur und Stadtentwicklung.