59,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Wie die anthroposophische Medizin begann: der erste Ärztekurs, jetzt in einer sorgfältig überarbeiteten Neuauflage
Nachdem Rudolf Steiner sich in seinen Vorträgen wiederholt fundiert über medizinische Fragen geäußert hatte, so unter anderem in einem öffentlichen Vortrag am 6. Januar 1920 in Basel, bat ihn ein Zuhörer um die Durchführung eines Kurses speziell für Mediziner, Medizinstudenten und Pharmazeuten. Nach etwas mehr als drei Monaten kam es dann in Dornach zu einem Kurs "Geisteswissenschaftlicher Fachkurs für Ärzte und Medizinstudierende", der später als erster Ärztekurs bekannt…mehr

Produktbeschreibung
Wie die anthroposophische Medizin begann: der erste Ärztekurs, jetzt in einer sorgfältig überarbeiteten Neuauflage

Nachdem Rudolf Steiner sich in seinen Vorträgen wiederholt fundiert über medizinische Fragen geäußert hatte, so unter anderem in einem öffentlichen Vortrag am 6. Januar 1920 in Basel, bat ihn ein Zuhörer um die Durchführung eines Kurses speziell für Mediziner, Medizinstudenten und Pharmazeuten. Nach etwas mehr als drei Monaten kam es dann in Dornach zu einem Kurs "Geisteswissenschaftlicher Fachkurs für Ärzte und Medizinstudierende", der später als erster Ärztekurs bekannt wurde. Über zehn Jahre nach der letzten, siebenten Auflage wird dieser für die anthroposophische Medizin zentrale Kurs nun in überarbeiteter Form neu aufgelegt. Der gesamte Text und die Hinweise wurden gründlich durchgesehen und bearbeitet, erstmals eingebunden sind auch die zum Kurs gehörenden Wandtafelzeichnungen. Damit liegt dieser Vortragszyklus, der sich als Initialzündung für die Ausbreitung der anthroposophischen Medizin erwies, in einer wesentlich verbesserten Fassung zum Studium vor.
  • Produktdetails
  • Rudolf Steiner Gesamtausgabe 312
  • Verlag: Rudolf Steiner Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 463350
  • 8. Aufl.
  • Seitenzahl: 460
  • Erscheinungstermin: 30. Januar 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 232mm x 159mm x 34mm
  • Gewicht: 816g
  • ISBN-13: 9783727431210
  • ISBN-10: 3727431210
  • Artikelnr.: 25178470
Autorenporträt
Rudolf Steiner wurde am 27. Februar 1861 in Kraljevec (Königreich Ungarn, heute Kroatien), geboren. Er studierte an der Technischen Hochschule Wien und promovierte an der Universität Rostock mit einer erkenntnistheoretischen Arbeit, die mit dem Satz endet: "Das wichtigste Problem alles menschlichen Denkens ist das: den Menschen als auf sich selbst gegründete, freie Persönlichkeit zu begreifen." Diese Überzeugung leitete ihn auch in seiner Tätigkeit als Goethe-Herausgeber in Weimar, als Schriftsteller, als Redakteur und Vortragsredner in Berlin, später in Dornach und an vielen anderen Orten Europas. Seine durch Bewusstseinsforschung erweiterte Sichtweise, die er "Anthroposophie" (Weisheit vom Menschen) nannte, ermöglichte es ihm, auf zahlreichen Lebensgebieten praktische und tiefreichende Impulse zu geben, stets mit dem Ziel einer spirituellen Erneuerung der Zivilisation. Nach der Trennung von der Theosophischen Gesellschaft, deren Deutscher Sektion er zunächst als Generalsekretär