Dislike (eBook, ePUB) - Wirtz, Manu
0,49
0,49
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0,49
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
0,49
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
0,49
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


*Ironiemodus an*: "Fürchterlich, was sich heute alles Autor schimpft", kritisiert ein Literaturpapst. Wie gut, dass sich Mala Verne nicht um solche Meinungen schert und optimistisch ihren ersten Roman veröffentlicht. Ganz die stolze Autorin meldet sie sich in den wichtigen Literatur-Gruppen auf Facebook & Co. an und postet fröhlich ihren Bucherfolg. Womit sie nicht rechnet, ist der Verriss der Autoren-Kollegen. Der Thread entwickelt sich schnell zu einem lebhaften Bashing. DISLIKE ist die humorvolle Kurzgeschichte von Manu Wirtz, die sich selbst und die Welt der Autoren-KollegenInnen mit einem…mehr

Produktbeschreibung
*Ironiemodus an*: "Fürchterlich, was sich heute alles Autor schimpft", kritisiert ein Literaturpapst. Wie gut, dass sich Mala Verne nicht um solche Meinungen schert und optimistisch ihren ersten Roman veröffentlicht. Ganz die stolze Autorin meldet sie sich in den wichtigen Literatur-Gruppen auf Facebook & Co. an und postet fröhlich ihren Bucherfolg. Womit sie nicht rechnet, ist der Verriss der Autoren-Kollegen. Der Thread entwickelt sich schnell zu einem lebhaften Bashing. DISLIKE ist die humorvolle Kurzgeschichte von Manu Wirtz, die sich selbst und die Welt der Autoren-KollegenInnen mit einem Augenzwinkern beschreibt. Natürlich sind alle Personen frei erfunden. Aber Anleihen aus der Wirklichkeit des Social Net können nicht vollständig ausgeschlossen werden.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Books on Demand
  • Seitenzahl: 8
  • Erscheinungstermin: 06.11.2014
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783734728938
  • Artikelnr.: 41740559