Lehrbuch der Psychosozialen Medizin - Frischenschlager

EUR 59,99
versandkostenfrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Versandfertig in 3-5 Tagen
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Das Lehrbuch der Psychosozialen Medizin bietet eine Einführung in jene psychologischen Fachgebiete, die für Medizinstudenten und Ärzte von vordringlichem Interesse sind. Vor allem richtet es sich an Studierende der Gebiete Medizin, Psychotherapie, Psychologie, Soziologie, Krankenpflege und Sozialarbeit. Es ist in neun Abschnitte gegliedert, wobei zu jedem Kapitel Lehrziele, Prüfungsfragen und weiterführende Literatur und - wann immer möglich - Fallbeispiele aus der Praxis diskutiert werden, um das Selbststudium zu erleichtern. Ein Glossar am Ende des Buches erläutert die wichtigsten…mehr

Produktbeschreibung
Das Lehrbuch der Psychosozialen Medizin bietet eine Einführung in jene psychologischen Fachgebiete, die für Medizinstudenten und Ärzte von vordringlichem Interesse sind. Vor allem richtet es sich an Studierende der Gebiete Medizin, Psychotherapie, Psychologie, Soziologie, Krankenpflege und Sozialarbeit. Es ist in neun Abschnitte gegliedert, wobei zu jedem Kapitel Lehrziele, Prüfungsfragen und weiterführende Literatur und - wann immer möglich - Fallbeispiele aus der Praxis diskutiert werden, um das Selbststudium zu erleichtern. Ein Glossar am Ende des Buches erläutert die wichtigsten Fachbegriffe.
Dieses Lehrbuch richtet sich an Studierende in den Gebieten Medizin, Psychotherapie, Psychologie, Soziologie, Krankenpflege und Sozialerbeit.
Es ist in neun Abschnitte gegliedert:
Gesundheit und Krankheit
Psyche - Körper, Grundlagen der Psychosomatik
Psychoanalytische Modelle der menschlichen Enwticklung
Die Interaktion zwischen Arzt und Patient
Erleben von Krankheit
Angewandte Medizinpsychologie
Prävention und psychosoziale Interventionsformen in der Medizin
Grundlagen des Psychotherapie
Grundlagen der Medizinsoziologie
Zu jedem Kapitel werden Lehrziele angegeben, Prüfungsfragen und weiterführende Literatur zusammengestellt und, wann immer möglich, Fallbeispiele aus der Praxis diskutiert, um das Selbststudium zu erleichtern.
Ein Glossar am Ende des Buches erläutert die wichtigen Fachbegriffe.
  • Produktdetails
  • Springer-Lehrbuch
  • Verlag: Springer, Wien
  • 1995.
  • Seitenzahl: 996
  • 1995
  • Ausstattung/Bilder: xiv, 960 S. 81 SW-Abb., . 244 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 243mm x 166mm x 42mm
  • Gewicht: 1734g
  • ISBN-13: 9783211826539
  • ISBN-10: 321182653X
  • Best.Nr.: 06021272
Inhaltsangabe
Geburtshilfe.- 2 Adoleszentenkrisen Adoleszentenpsychosen.- 3 Die stoffgebundene Abhängigkeit.- 4 Umgang mit Suizidgefährdeten.- 5 Angewandte Medizinpsychologie in Anästhesie und Intensivmedizin.- 6 Angewandte Medizinpsychologie in der Inneren Medizin am Beispiel der chronischen Hämodialyse.- 7 Literaturanalyse als Beispiel angewandter Medizinpsychologie.- 8 Angewandte Medizinpsychologie in der Chirurgie incl. Transplantationschirurgie.- 9 Angewandte Medizinpsychologie bei chronischen Erkrankungen am Beispiel der Multiplen Sklerose.- 10 Psychoonkologie.- 11 Pädiatrische Psychoonkologie.- 12 Psychosoziale Aspekte schizophrener Störungen.- VII. Prävention und psychosoziale Interventionsformen in der Medizin.- 1 Verhaltensmedizin.- 2 Selbsthilfe.- 3 Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz.- 4 Verhaltensänderung in der ärztlichen Praxis im Rahmen von Gruppenprogrammen.- 5 Integrative psychosomatische Modelle im Krankenhaus.- 6 Psychosomatik in der Kinderklinik.- 7 Sozialpsychiatrie.- 8 Psychiatrische Rehabilitation.- 9 Rehabilitationspädagogik.- VIII. Grundlagen der Psychotherapie.- 1 Allgemeine Einführung in die Psychotherapie.- 2 Zur Geschichte der Psychotherapie.- 3 Das Setting in der Psychotherapie.- 4 Die Methoden der Psychotherapie jenseits des Schulenstreites.- 5 Wissenschaftstheoretische Grundlagen der Psychotherapie.- 6 Evaluation und Ergebnisforschung in der Psychotherapie.- 7 Ausbildung zum Psychotherapeuten.- 8 Kooperation mit Psychotherapeuten und psychotherapeutischen Institutionen.- 9 Psychotherapeutische Methoden.- 10 Psychoanalyse und psychoanalytische Psychotherapie.- 11 Individualpsychologie.- 12 Analytische Psychologie C. G. Jungs.- 13 Katathym imaginative Psychotherapie (K.I.P.).- 14 Autogenes Training.- 15 Hypnose.- 16 Verhaltenstherapie ( Empirisch-psychologische Psychotherapie ).- 17 Rogerianische Psychotherapie.- 18 Psychodrama.- 19 Gestalttherapie.- 20 Systemische Familientherapie.- 21 Darstellung der Dynamischen Gruppenpsychothe
Rezensionen
"... Es ist ein umfassendes Viel-Autoren-Werk geworden, das einerseits den Studenten die Grundlagen aller psychosozialen Fächer in der Medizin vorstellen, andererseits auch ein disziplinenübergreifendes Lehrbuch sein will. Dies ist gelungen ..." Krankenhauspsychiatrie, 9/1998