Angeln am Forellensee - Kahlstadt, Michael
19,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Das Angeln an Forellenseen erlebt einen bisher nie gesehenen Aufschwung, was besonders für die Jagd auf Großforellen gilt. Sogar Exemplare über zehn Kilo werden regelmäßig erbeutet. Doch nicht nur die Anzahl der Forellenangler steigt ständig, auch die Methoden und Taktiken. In diesem Buch vermittelt der Autor Einsteigern und Fortgeschrittenen von den Grundlagen bis zu ausgefeilten Techniken das komplette Wissen für große Fänge. Michael Kahlstadt ist seit vielen Jahren unangefochten der Spezialist und die Nummer 1 am Forellensee. Viele Trends sind auf ihn zurückzuführen.…mehr

Produktbeschreibung
Das Angeln an Forellenseen erlebt einen bisher nie gesehenen Aufschwung, was besonders für die Jagd auf Großforellen gilt. Sogar Exemplare über zehn Kilo werden regelmäßig erbeutet. Doch nicht nur die Anzahl der Forellenangler steigt ständig, auch die Methoden und Taktiken. In diesem Buch vermittelt der Autor Einsteigern und Fortgeschrittenen von den Grundlagen bis zu ausgefeilten Techniken das komplette Wissen für große Fänge. Michael Kahlstadt ist seit vielen Jahren unangefochten der Spezialist und die Nummer 1 am Forellensee. Viele Trends sind auf ihn zurückzuführen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Müller Rüschlikon
  • Artikelnr. des Verlages: 41950
  • Seitenzahl: 207
  • Erscheinungstermin: 27. Mai 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 249mm x 174mm x 20mm
  • Gewicht: 765g
  • ISBN-13: 9783275019502
  • ISBN-10: 3275019503
  • Artikelnr.: 40154026
Autorenporträt
Kahlstadt, Michael
Michael Kahlstadt angelt seit frühester Jugend. Er verfügt über umfangreiche Kenntnisse in allen Angeltechniken, was ihn geradezu prädestiniert macht für ein solches Werk. Zunehmende Bekanntheit erreicht er durch seine Arbeit als Autor und Fotograf für die deutsche Angelpresse. Im Müller Rüschlikon Verlag erschienen von ihm bereits die Bücher »Barsche angeln«, »Forellen angeln« und »Angeln am Forellensee«.