Neurowissenschaften - Bear, Mark F.; Connors, Barry W.; Paradiso, Michael A.
89,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab 4,39 € monatlich
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Der perfekte Einstieg in die Neurowissenschaften - ideal zum Verstehen und Lernen
Seit vielen Jahren zählt diese didaktisch durchdachte, verständlich geschriebene und hervorragend illustrierte Einführung international zu den führenden Lehrbüchern im Bereich der Neurowissenschaften. Das moderne Grundlagenwerk richtet sich an Studierende der Biologie, der Medizin und der Psychologie gleichermaßen. Die wieder von Andreas Engel herausgegebene deutsche Ausgabe ist an die hiesige Studiensituation angepasst und stellenweise erweitert.
Der Bogen spannt sich von der Anatomie des Gehirns bis zur
…mehr

Produktbeschreibung
Der perfekte Einstieg in die Neurowissenschaften - ideal zum Verstehen und Lernen

Seit vielen Jahren zählt diese didaktisch durchdachte, verständlich geschriebene und hervorragend illustrierte Einführung international zu den führenden Lehrbüchern im Bereich der Neurowissenschaften. Das moderne Grundlagenwerk richtet sich an Studierende der Biologie, der Medizin und der Psychologie gleichermaßen. Die wieder von Andreas Engel herausgegebene deutsche Ausgabe ist an die hiesige Studiensituation angepasst und stellenweise erweitert.

Der Bogen spannt sich von der Anatomie des Gehirns bis zur Sinnesphysiologie, von der Entwicklungsbiologie bis zum Verhalten, von den Störungen des Nervensystems bis zur Kognitionswissenschaft, von den molekularen Mechanismen bis zu den neuen bildgebenden Verfahren. Ein eigenständiger "Bildatlas der menschlichen Neuroanatomie" erlaubt dem Lernenden, seine Kenntnisse der Hirnstrukturen zu überprüfen und zu erweitern. Jedes Kapitel endet mit Verständnisfragen und Übungsaufgaben sowie einer Zusammenstellung wichtiger weiterführender Literatur. In spannenden Exkursen berichten renommierte Wissenschaftler, wie sie zu ihren entscheidenden Entdeckungen kamen. So führt das Buch den Leser von den Grundlagen zu den aktuellen Forschungsthemen des Faches.

In der durchgehend aktualisierten 4. Auflage sind unter anderem neue Forschungsergebnisse zu Optogenetik, Konnektomik, tiefer Hirnstimulation, molekularer Medizin und Neuroökonomie eingearbeitet worden. Zahlreiche neue oder aktualisierte Abbildungen veranschaulichen in bewährter Manier die im Text beschriebenen Prozesse, Strukturen und Methoden. Wer Neurowissenschaften in ihrer ganzen Bandbreite verstehen will, ist mit "dem Bear" bestens bedient.

Den drei Verfassern des Buches gelingt, womit Lehrbuchautoren im deutschsprachigen Raum sich nach wie vor schwer tun: anschaulich und spannend den Leser vom Einstieg in die Grundlagen bis an die vorderste Front der Forschung mitzunehmen und ohne überflüssigen Ballast wissenschaftliche Erkenntnis mehr erzählend als erklärend zu vermitteln ... Ein didaktisches Meisterwerk ist nun topaktuell auch in deutscher Sprache neu aufgelegt verfügbar. Aus dem Vorwort von Prof. Andreas K. Engel, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
  • Produktdetails
  • Springer-Lehrbuch
  • Verlag: Springer, Berlin; Springer Spektrum
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-662-57262-7
  • 4. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 27. Oktober 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 287mm x 215mm x 53mm
  • Gewicht: 2622g
  • ISBN-13: 9783662572627
  • ISBN-10: 3662572621
  • Artikelnr.: 52631434
Autorenporträt
Mark F. Bear ist Picower Professor of Neuroscience und Direktor des Picower Center for Learning and Memory am Department of Brain and Cognitive Sciences des Massachusetts Institute of Technology (MIT) in Cambridge, Massachusetts. Einen Teil seiner Postdoc-Zeit hat er in der Arbeitsgruppe von Wolf Singer am Max-Planck-Institut für Hirnforschung in Frankfurt verbracht. Barry W. Connors ist L. Herbert Ballou University Professor sowie Professor of Neuroscience und Direktor des Department of Neuroscience an der Brown University in Providence, Rhode Island. Michael A. Paradiso ist Sidney A. Fox and Dorothea Doctors Fox Professor of Ophthalmology and Visual Science am Department of Neuroscience an der Brown University in Providence, Rhode Island. Herausgeber der deutschen Ausgabe ist Andreas K. Engel, Professor am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf und Direktor des Instituts für Neurophysiologie und Pathophysiologie.
Inhaltsangabe
I Grundlagen.- Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Neurowissenschaft.- Neuronen und Gliazellen.- Die neuronale Membran im Ruhezustand.- Das Aktionspotenzial.- Die synaptische Übertragung.- Neurotransmittersysteme.- Die Struktur des Nervensystems.- Anhang: Bildatlas der menschlichen Neuroanatomie.- II Sensorische und motorische Systeme.- Die chemischen Sinne.- Das Auge.- Das zentrale visuelle System.- Das auditorische und das vestibuläre System.- Das somatosensorische System.- Spinale Kontrolle der Motorik.- Bewegungskontrolle durch das Gehirn.- III Gehirn und Verhalten.- Neurovegetative und modulatorische Systeme.- Motivation.- Männliches und weibliches Gehirn.- Neuronale Mechanismen der Emotion.- Gehirnrhythmen und Schlaf.- Sprache.- Aufmerksamkeit.- Psychische Erkrankungen.- IV Das adaptive Gehirn.- Die Entstehung neuronaler Schaltkreise.- Gedächtnissysteme.- Molekulare Mechanismen von Lernen und Gedächtnis.- Glossar.
Rezensionen
"... einen soliden Überblick über Grundlagen, Anatomie, Funktion und Krankheiten unseres Zentralen und Peripheren Nervensystems. Der Schreibstil ist klar und präzise und Kontrollfragen am Kapitelende erleichtern die Lernkontrolle. ... Selbstverständlich sind diese Kritikpunkte marginal angesichts eines im Grossen und Ganzen durchaus gelungenen Lehrbuches." (Thomas Floss, in: BIOspektrum, Jg. 25, Heft 1, Februar 2019)