Lehrbuch Anatomie - Lippert, Herbert
Zur Bildergalerie
55,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Unveränderte Sonderausgabe der 8. Auflage - endlich wieder lieferbar!Dieses erfolgreiche Lehrbuch zeigt, weshalb Anatomie für den Arzt so wichtig ist, denn es bietet eine übersichtliche und praxisnahe Darstellung der Anatomie in verständlicher Sprache. Sehr gute Schemata zu Blutgefäßen, Nerven etc. machen Lerninhalte anschaulich.Zahlreiche klinische Beispiele verdeutlichen, dass die Anatomie weit mehr ist als ein theoretisches Paukfach und sorgen für den leichten Theorie-Praxis-Transfer.Je nach Lerntyp und Wissensbedarf ermöglicht es individuelles Lernen, denn es ist in Basis- und Zusatztexte…mehr

Produktbeschreibung
Unveränderte Sonderausgabe der 8. Auflage - endlich wieder lieferbar!Dieses erfolgreiche Lehrbuch zeigt, weshalb Anatomie für den Arzt so wichtig ist, denn es bietet eine übersichtliche und praxisnahe Darstellung der Anatomie in verständlicher Sprache. Sehr gute Schemata zu Blutgefäßen, Nerven etc. machen Lerninhalte anschaulich.Zahlreiche klinische Beispiele verdeutlichen, dass die Anatomie weit mehr ist als ein theoretisches Paukfach und sorgen für den leichten Theorie-Praxis-Transfer.Je nach Lerntyp und Wissensbedarf ermöglicht es individuelles Lernen, denn es ist in Basis- und Zusatztexte unterteilt. So kann man je nach Bedarf Schwerpunkte in Lernstoff und -menge setzen.Die Pluspunkte: Zahlreiche klinische Beispiele, Hinweise zur körperlichen Untersuchung, Bilder und Texte zur Anatomie am Lebenden, Verzweigungsschemata der Leitungsbahnen, Erläuterungen zur Terminologie, Optische Abgrenzung von anatomischen Kerninhalten und Zusatzinformationen, gültige anatomische Nomenklatur,
1214 mehrfarbige Abbildungen, 184 Tabellen.Mit dem Code im Buch erhält der Leser kostenlosen und zeitlich begrenzten Online-Zugang zu Untersuchungsmethoden zur Anatomie am Lebenden! (Angebot freibleibend)
  • Produktdetails
  • Verlag: Elsevier, München; Urban & Fischer
  • Sonderausg. 8. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 15. April 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 269mm x 210mm x 35mm
  • Gewicht: 1782g
  • ISBN-13: 9783437423635
  • ISBN-10: 3437423630
  • Artikelnr.: 47663810
Autorenporträt
Prof. Dr. med. Dr. phil. Herbert Lippert
Studium der Medizin und der Psychologie/Philosophie
1953-1966 Assistent und Privatdozent an Münchner Universitätskliniken und -instituten
1966-1992 Professor der Anatomie und Leiter der Abteilung für Funktionelle und Angewandte Anatomie der Medizinischen Hochschule Hannover
1984 Präsident der Anatomischen Gesellschaft
Als Arzt sieht er die Anatomie unter dem Blickwinkel der klinischen Medizin, als Diplompsychologe orientiert er seine Schriften an den Bedürfnissen der Leser.
Seine Bücher sind verständlich und übersichtlich. Sie wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt.

Dr. med. Désirée Herbold
Fachärztin für Orthopädie, Physikalische und Rehabilitative Medizin, Chirotherapie, Naturheilverfahren, physikalische Therapie, Sozialmedizin
Chefärztin der Paracelsus Klinik Bad Gandersheim
Inhaltsangabe
1 Allgemeine Anatomie 2 Leibeswand 3 Brusteingeweide 4 Baucheingeweide 5 Beckeneingeweide 6 Kopf I 7 Kopf II und Hals 8 Arm 9 Bein
Rezensionen
"Das 'Lehrbuch Anatomie' ist mit Sicherheit eines der besten seiner Art auf dem deutschen Markt. (...) Für mich ist das Buch rundum gelungen. Es macht Lust auf Anatomie (...)." -- www.fara-med.de, 07.01.2008, Fachschaft Medizin, Universität Magdeburg

"Dieses Buch kann sicherlich jedem Studierenden der Zahn- und Humanmedizin, Biologie und Anthropologie empfohlen werden. Es animiert zum Weiterlesen und motiviert eher zum Erarbeiten auch von scheinbaren Nebensächlichkeiten und klinischen Zusammenhängen (..), kann Kollegen und Kolleginnen neue pädagogische Aspekte und Ideen zur Darstellung nicht immer leicht zu vermittelnder morphologischer Zusammenhänge bieten." -- Annals of Anatomy

"(..) bietet den großen Vorteil, den gesamten Stoff abzudecken, dennoch aber nicht aus allen Nähten zu platzen. (..) Zu den vielen anatomischen Fakten, die stets verständlich und anschaulich erklärt werden, kommt (..) der Bezug zur Klinik. Auf diesen wird im gesamten Buch besonderen Wert gelegt. So fällt es einem in der Vorklinik manchmal leichter, die Dinge zu verstehen, wenn man weiß, wofür man das Ganze eigentlich lernt. Außerdem kann man im Präpkurs oder mündlichen Prüfungen mit Hintergrundwissen und Bezügen zur Klinik glänzen und den einen oder anderen Prüfer mit diesem Wissen gnädig stimmen.(..) Kurzum kann man den Lippert guten Gewissens allen empfehlen, die sich einerseits mit der Anatomie beschäftigen, aber dennoch den Bezug zur Klinik nicht missen möchten." -- Medchen, Fachschaft Medizin, TU München

"Anatomie wird nicht einfach nur stur gepaukt, sondern durch Verständnis gelernt. Dadurch bleibt der Stoff auch besser im Gedächtnis und man begreift klinische Zusammenhänge, die einem zwar bis zum Physikum nicht abverlangt werden, danach aber Gold wert sind." -- Vorklinikleitfaden, Fachschaft Medizin, Universität Köln

"Es ist DAS anatomische Buch für die Vorklinik! Nicht nur Studierende der Medizin werden fachlich und sinnlich angesprochen und für die Anatomie begeistert. Das Buch ist so attraktiv gestaltet und geschrieben, dass es auch interessierte Laien in den Bann der ältesten aller Humanwissenschaften zieht." -- http://www.literaturtest.de

"(...) Kurzum kann man sem LIppert guten Gewissens allen empfehlen, die sich seinerseits mit der Anatomie beschäftigen, aber dennoch den Bezug zur Klinik nicht missen möchten." -- Medchen, Fachschaft Medizin, TU München

"(..) eine lohnende Investition." -- Iatrogen - Rezensionsblatt, Fachschaft Medizin, Universität Regensburg
…mehr
"Dieses Buch kann sicherlich jedem Studierenden der Zahn- und Humanmedizin, Biologie und Anthropologie empfohlen werden. Es animiert zum Weiterlesen und motiviert eher zum Erarbeiten auch von scheinbaren Nebensächlichkeiten und klinischen Zusammenhängen (...), kann Kollegen und Kolleginnen neue pädagogische Aspekte und Ideen zur Darstellung nicht immer leicht zu vermittelnder morphologischer Zusammenhänge bieten." (Annals of Anatomy)

"(...) bietet den großen Vorteil, den gesamten Stoff abzudecken, dennoch aber nicht aus allen Nähten zu platzen. (...) Zu den vielen anatomischen Fakten, die stets verständlich und anschaulich erklärt werden, kommt (...) der Bezug zur Klinik. Auf diesen wird im gesamten Buch besonderen Wert gelegt. So fällt es einem in der Vorklinik manchmal leichter, die Dinge zu verstehen, wenn man weiß, wofür man das Ganze eigentlich lernt. Außerdem kann man im Präpkurs oder mündlichen Prüfungen mit Hintergrundwissen und Bezügen zur Klinik glänzen und den einen oder anderen Prüfer mit diesem Wissen gnädig stimmen.(...) Kurzum kann man den Lippert guten Gewissens allen empfehlen, die sich einerseits mit der Anatomie beschäftigen, aber dennoch den Bezug zur Klinik nicht missen möchten." (Medchen, Fachschaft Medizin, TU München Anatomie)