Last Minute Physiologie - Jacobi, Björn; Däubler, Gregor; Schlemm, Ludwig; Rengier, Fabian
15,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die Bände der Last-Minute-Reihe sind Ihre Allroundwaffe zum Bestehen des Physikums!
Sie bieten gezielte Stoffwiederholung zur Vorbereitung auf die Prüfung.
Kompakt: Die TOP-Prüfungsthemen zu jedem Fach - die Inhalte eines Fachs sind auf die prüfungsrelevanten Themen reduziert und priorisiert.
Übersichtlich: Praktische Lerneinheiten gliedern den Stoff und geben ein Gerüst vor, mit dem Sie strukturiert lernen können Lernfreundlich: Am Ende jeder Lerneinheit findet sich ein "check-up"-Kasten mit offenen Fragen. Klinik-Kästen stellen besonders wichtige klinische Bezüge dar, Merksätze
…mehr

Produktbeschreibung
Die Bände der Last-Minute-Reihe sind Ihre Allroundwaffe zum Bestehen des Physikums!

Sie bieten gezielte Stoffwiederholung zur Vorbereitung auf die Prüfung.

Kompakt: Die TOP-Prüfungsthemen zu jedem Fach - die Inhalte eines Fachs sind auf die prüfungsrelevanten Themen reduziert und priorisiert.

Übersichtlich: Praktische Lerneinheiten gliedern den Stoff und geben ein Gerüst vor, mit dem Sie strukturiert lernen können
Lernfreundlich: Am Ende jeder Lerneinheit findet sich ein "check-up"-Kasten mit offenen Fragen. Klinik-Kästen stellen besonders wichtige klinische Bezüge dar, Merksätze helfen Ihnen sich Wichtiges einzuprägen.

Die Last Minutes geben Ihnen die Sicherheit, dass Sie alles Prüfungsrelevante gelernt haben!
  • Produktdetails
  • Last Minute
  • Verlag: Elsevier, München
  • Erscheinungstermin: 13. Dezember 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 149mm x 20mm
  • Gewicht: 505g
  • ISBN-13: 9783437430121
  • ISBN-10: 3437430122
  • Artikelnr.: 33815042
Autorenporträt
Björn Jacobi
wurde am 10.11.1984 in Fulda geboren. Seit 2005 studiert er Humanmedizin an der Karl-Ruprecht-Universität in Heidelberg und befindet sich derzeit im Praktischen Jahr. Er promoviert in der Klinischen Kooperationseinheit für Molekulare Onkologie und Hämatologie des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) und der Medizinischen Klinik V der Universität Heidelberg. Dabei beschäftigt er sich mit den molekularen Mechanismen von aberranten Zellteilungen in Krebszellen, um Angriffspunkte für zielgerichtete Tumortherapien zu finden. Er ist Stipendiat der Heinrich-F.C.-Behr-Stiftung. An der Universität Heidelberg etablierte er ein erfolgreiches Physiologie-Repetitorium für Medizinstudenten.

Gregor Däubler
(geb. 13.10.1986) studiert seit 2007 in Leipzig Medizin. Nach dem Physikum ließ er sich für ein Jahr freistellen, um bei Thomas Jentsch am MDC/FMP Berlin eine laborexperimentelle Doktorarbeit durchzuführen. Im Rahmen seiner Promotion beschäftigt er sich mit hippocampalen Netzwerkfunktionen und der neurophysiologischen Charakterisierung verschiedener Mausmodelle. Daneben interessiert er sich für Epileptologie und Neurochirurgie. Er ist assoziiertes Mitglied des Graduiertenkollegs "Learning and Memory" und Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes. Im Moment befindet er sich im ersten Jahr des klinischen Studiums.

Ludwig Schlemm
(geb. 12.02.1986) studiert seit 2006 Medizin an der Charité in Berlin. Auslandsaufenthalte führten in dabei nach Dublin, Wien, Poznan und London. Im Rahmen seiner Promotion am Center for Cardiovascular Research beschäftigt er sich mit genetischen Grundlagen von hypertensiven Erkrankungen während der Schwangerschaft und fetaler Programmierung kardiovaskulärer Erkrankungen. Ludwig Schlemm ist Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes und der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung. Sein PJ absolviert er in Zürich, Chicago, New York und London. Fabian Rengier
Studium der Humanmedizin in Heidelberg. Dozent in Anatomie-Repetitorien (www.stark-anatomie.de) und Radiologie-Kursen. Promotion mit DFG-Stipendium über die Bildgebung der Hauptschlagader in der Abteilung Diagnostische und Interventionelle Radiologie des Universitätsklinikums Heidelberg. Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes. Fabian Rengier Studium der Humanmedizin in Heidelberg und London. Dozent in Physiologie-Repetitorien. Autor des BASICS Anatomie - Leitungsbahnen und des Kompakttrainer Anatomie und Histologie im Elsevier-Verlag. Promotion mit DFG-Stipendium über die physiologische Bildgebung der Hauptschlagader in der Abteilung Diagnostische und Interventionelle Radiologie des Universitätsklinikums Heidelberg. Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes und von Medical Excellence.
Rezensionen
Ein Buch was mich positiv überrascht hat und sein Geld wert ist! Es ist inhaltlich, didaktisch sowie grafisch sehr gut gelöst und man kann direkt themenbezogen IMPP Fragen kreuzen. Fachschaft Lübeck

Kein weiteres Buch zur Vorbereitung (auf das Physikum) notwendig. Fachschaft Münster

Mein Rat - holt es euch und besteht sicher die Prüfung! Fachschaft Tübingen

Ich finde, das Buch ist wirklich ansprechend und motivierend für die Physikumsvorbereitung. Auch wenn die 5 Tage vielleicht etwas knapp sind, hält "last minute Psychologie" was es verspricht und hat mich als Buch zur Physikumsvorbereitung voll überzeugt. Fachschaft Medizin Mainz