39,99 €
inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Das Buch enthält eine Vielzahl von Praktikumsaufgaben zu den klassischen naßchemischen Methoden der quantitativen anorganischen Analytik. Die Aufgaben sind mit den nötigen theoretischen Erläuterungen versehen. Die seit etwa 3 Jahren zu beobachtende Renaissance der Maßanalytik machen das Buch zu einer wertvollen und vielbenützten Grundlage für die entsprechenden Praktika, in denen jeder Student das sorgfältige, quantitative Arbeiten und die kritische Beobachtung erlernen kann. "Die übersichtliche Stoffeinteilung und die Gliederung führen sehr gut in das Arbeitsgebiet ein und machen ein späteres…mehr

Produktbeschreibung
Das Buch enthält eine Vielzahl von Praktikumsaufgaben zu den klassischen naßchemischen Methoden der quantitativen anorganischen Analytik. Die Aufgaben sind mit den nötigen theoretischen Erläuterungen versehen. Die seit etwa 3 Jahren zu beobachtende Renaissance der Maßanalytik machen das Buch zu einer wertvollen und vielbenützten Grundlage für die entsprechenden Praktika, in denen jeder Student das sorgfältige, quantitative Arbeiten und die kritische Beobachtung erlernen kann. "Die übersichtliche Stoffeinteilung und die Gliederung führen sehr gut in das Arbeitsgebiet ein und machen ein späteres Nachschlagen lohnend. In abgesetztem Kleindruck werden die nötige Theorie vermittelt und Hinweise zu weiterführenden Verfahren gegeben. Interessant sind graphische Darstellungen über das unterschiedliche Verhalten der einzelnen Elemente bei gleichen Arbeitsbedingungen. Trotz der Vielseitigkeit bleibt der Stoff straff gefügt und ermöglicht ein rationelles Arbeiten." (Aus der Besprechung der 7. Auflage der "Zeitschrift für Lebensmitteluntersuchung und -Forschung").
In diesem Lehrbuch werden klassische Methoden der quantitativen anorganischen Analytik anhand von Analysenaufgaben und theoretischen Erläuterungen dargestellt. Es ist eine wertvolle Hilfe für die analytischen Praktika, in denen der Student die Fähigkeit zu sorgfältiger quantitativer Arbeit und kritischer Beobachtung ohne großen apparativen Aufwand erwerben kann. Für die neunte Auflage wurden alle Kapitel einer sorgfältigen Überarbeitung unterzogen, veraltete Einheiten durch SI-Einheiten ersetzt und die Nomenklatur den geltenden Regeln angeglichen. Das Kapitel zu colorimetrischen und fotometrischen Versuchen wurde erweitert. Der vielseitige Stoff ist übersichtlich und benutzerfreundlich dargestellt.