19,90
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Dieses Standardwerk liegt mittlerweile in der vierten, vollkommen überarbeiteten Auflage und um die Beschreibungen von etwa 40 Arten erweiterten Auflage vor. Es behandelt die Giftschlangen der Familien Elapidae (Giftnattern), Viperidae (Vipern) und Cortalidae (Grubenottern), deren Lebensweise und Pflege im Terrarium ausführlich beschrieben werden. Zahlreiche Farbabbildungen erleichtern das Erkennen der einzelnen Arten und Unterarten.…mehr

Produktbeschreibung
Dieses Standardwerk liegt mittlerweile in der vierten, vollkommen überarbeiteten Auflage und um die Beschreibungen von etwa 40 Arten erweiterten Auflage vor.
Es behandelt die Giftschlangen der Familien Elapidae (Giftnattern), Viperidae (Vipern) und Cortalidae (Grubenottern), deren Lebensweise und Pflege im Terrarium ausführlich beschrieben werden. Zahlreiche Farbabbildungen erleichtern das Erkennen der einzelnen Arten und Unterarten.
  • Produktdetails
  • DATZ-Terrarienbücher
  • Verlag: Verlag Eugen Ulmer
  • 4., neubearb. u. erw. Aufl.
  • Erscheinungstermin: Januar 1998
  • Deutsch
  • Abmessung: 242mm x 202mm x 27mm
  • Gewicht: 1130g
  • ISBN-13: 9783800173716
  • ISBN-10: 3800173719
  • Artikelnr.: 01831967
Autorenporträt
Ludwig Trutnau ist Diplom-Biologe und pensionierter Gymnasiallehrer. Er ist ausgewiesener Schlangenexperte und reist regelmäßig in die Heimatländer der Tiere.
Inhaltsangabe
Merkmale der Giftschlangen. Schlangengifte. Maßnahmen bei Schlangenbissen. Die Einrichtung von Terrarien für Giftschlangen. Juristische Aspekte der Giftschlangenhaltung. Etwa 170 Artbeschreibungen der Schlangen der Familien Elapidae, Viperidae und Crotalidae mit ausführlichen Hinweisen zu Lebensweise, Pflege und Vermehrung.
Rezensionen
Spixiana (Fachzeitschrift): 'Der zweite Band von Trutnaus Schlangenwerk erfüllt alle Erwartungen. Wer sich jemals mit Schlangen beschäftigen will, sollte als erstes nach den beiden Schlangenbänden von Ludwig Trutnau greifen.'