Ich träumte von Ecuador - Wissler, Gerhard
15,80 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Was alles passieren kann ,wenn zwei mittelalterliche Herren in einem Anflug von überquellender Abenteuerlust kurzerhand beschließen, sich einen Jugendtraum zu erfüllen und mit dem Fahrrad über die Anden zu radeln. In Quito auf 3 000 m Höhe soll es losgehen. Quasi als Auftakt, wird der Autor in der Altstadt erst einmal überfallen. So erleichtert starten die beiden dann auf der legendären Panamericana in Richtung Süden. Auf den Spuren der Incas wird den Abenteurern mancher Schweißtropfen abverlangt und ihre Unternehmungslust noch auf viele harte Proben gestellt. Nach reichlich Schieben und…mehr

Produktbeschreibung
Was alles passieren kann ,wenn zwei mittelalterliche Herren in einem Anflug von überquellender Abenteuerlust kurzerhand beschließen, sich einen Jugendtraum zu erfüllen und mit dem Fahrrad über die Anden zu radeln. In Quito auf 3 000 m Höhe soll es losgehen. Quasi als Auftakt, wird der Autor in der Altstadt erst einmal überfallen. So erleichtert starten die beiden dann auf der legendären Panamericana in Richtung Süden. Auf den Spuren der Incas wird den Abenteurern mancher Schweißtropfen abverlangt und ihre Unternehmungslust noch auf viele harte Proben gestellt. Nach reichlich Schieben und rasanten Abfahrten sowie der erfolgreichen Besteigung eines der höchsten Vulkane der Erde (5 000 m) und einer waghalsigen Fahrt auf dem Dach eines Zuges hinunter in die berüchtigte Teufelsschlucht trennen sich ihre Wege, wobei zum Schluss der Autor noch eine dramatische Abfahrt hinunter zur Küste zu bestehen hat, die er so schnell nicht vergessen wird.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books on Demand / Books on Demand GmbH
  • Seitenzahl: 152
  • Erscheinungstermin: 9. Dezember 2002
  • Deutsch
  • Abmessung: 214mm x 151mm x 14mm
  • Gewicht: 227g
  • ISBN-13: 9783831145041
  • ISBN-10: 3831145040
  • Artikelnr.: 21765869
Autorenporträt
Persönlich: geboren in Freiburg i.Br., Jahrgang 1942, Familienvater von inzwischen 3 erwachsenen Kindern, von Beruf Banker, seit 1987 in Hamburg wohnhaft. Zum Ausgleich seines seriösen Bankerlebens, unternimmt der Autor, quasi als Ventil, wenn der "Druck im Kessel" zu hoch wird, eigenwillige Fahrrad-Abenteuer-Touren durch Länder, durch die man üblicherweise nicht mit dem Fahrrad fährt. Nachdem er Malaysia und Ecuador (Andenüberquerung) heil überstanden hatte, ist er auf eigene Faust über die legendäre Seidenstrasse durch den westlichen Himalaya Pakistans bis nach China geradelt. So hat er sich mit Begeisterung zum Experten in Sachen "Sehnsucht nach Freiheit und Abenteuer" entwickelt. Seit seinem Ausscheiden aus der Bank in 2001 betätigt er sich nunmehr als selbständiger Coach für Manager/-innen. Er bietet bei beruflichen oder privaten Herausforderungen bzw. Problemen neben der klassischen individuellen Einzelbegleitung einen "Spezialservice: Fahrradabenteuer" an, um die Faszination des Loslassens vom Alltag des Berufsstresses zu vermitteln und unkonventionell spielerisch an der Lösung der jeweils anstehenden Themen zu arbeiten.