Mein Partner ist krank - und wo bleibe ich? - Jacke, Jan H;Krejsa, Susanne
19,30 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Warum geht frau/man eigentlich eine Partnerschaft ein? Um sich gemeinsam Pläne, Hoffnungen und Bedürfnisse zu erfüllen, sei es Geborgenheit, Schutz, Familie, Fortkommen, Reisen, Abenteuer, Aufbau von Haus oder Betrieb. Krankheit war in diesem Plan nicht vorgesehen. Wenn ein Partner erkrankt, verliert auch der Gesunde die Möglichkeit, Bedürfnisse erfüllt zu bekommen - zumindest mit diesem Partner. Manche können besser damit umgehen, andere schlechter. Manche können ihre Lebensplanung an die geänderten Verhältnisse anpassen, andere fürchten zu zerbrechen. Dieses Buch hilft: durch Beispielfälle,…mehr

Produktbeschreibung
Warum geht frau/man eigentlich eine Partnerschaft ein? Um sich gemeinsam Pläne, Hoffnungen und Bedürfnisse zu erfüllen, sei es Geborgenheit, Schutz, Familie, Fortkommen, Reisen, Abenteuer, Aufbau von Haus oder Betrieb. Krankheit war in diesem Plan nicht vorgesehen. Wenn ein Partner erkrankt, verliert auch der Gesunde die Möglichkeit, Bedürfnisse erfüllt zu bekommen - zumindest mit diesem Partner. Manche können besser damit umgehen, andere schlechter. Manche können ihre Lebensplanung an die geänderten Verhältnisse anpassen, andere fürchten zu zerbrechen. Dieses Buch hilft: durch Beispielfälle, in denen sich betroffene LeserInnen wieder finden, durch verständnisvolle Erörterungen und ethische Klärungen. Es gibt Betroffenen das Gefühl, dass sie mit ihren Sorgen und Ängsten nicht alleine sind. Es hilft durch auftretende Zweifel, Verzweiflung und Selbstvorwürfe und zeigt Angehörigen, dass es wichtig ist, auf sich selbst nicht zu vergessen.
  • Produktdetails
  • Goldegg Leben und Gesundheit
  • Verlag: Goldegg
  • 2., überarb. Aufl.
  • Seitenzahl: 171
  • Erscheinungstermin: September 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 240mm x 170mm x 12mm
  • Gewicht: 370g
  • ISBN-13: 9783901880407
  • ISBN-10: 3901880402
  • Artikelnr.: 26384716
Autorenporträt
Dr. Susanne Krejsa arbeitet als Journalistin an medizinischen, medizinhistorischen und wirtschaftshistorischen Projekten. 2004 erschien "Mama hat Krebs - mit Kindern die Krankheit begreifen", diese Initiative erhielt den Wiener Gesundheitspreis. Jan-Hinnerk Jacke ist Dipl. Religionspädagoge und unterrichtet Ethik und Religion in Lübeck.