Geistig fit ins Alter 2 - Gatterer, Gerald; Croy, Antonia
29,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Der zweite Band des erfolgreichen Buches "Geistig fit ins Alter" bietet einerseits neue spezielle Übungen zur Vorbeugung von Gedächtnisstörungen, aber auch einfachere Trainingseinheiten für bereits an Alzheimer erkrankte Personen. Die Übungen des ersten Abschnittes zur Prävention betreffen primär die Bereiche Neulernen, logisches Denken, Konzentration, Geschwindigkeit und Flexibilität der Denkabläufe. Der zweite Abschnitt beinhaltet zusätzlich Aufgaben zu den Themen Allgemeinwissen, Wortschatz, lebenspraktische Fertigkeiten und Rechenfähigkeit. Die einzelnen Bereiche sind logisch aufeinander…mehr

Produktbeschreibung
Der zweite Band des erfolgreichen Buches "Geistig fit ins Alter" bietet einerseits neue spezielle Übungen zur Vorbeugung von Gedächtnisstörungen, aber auch einfachere Trainingseinheiten für bereits an Alzheimer erkrankte Personen. Die Übungen des ersten Abschnittes zur Prävention betreffen primär die Bereiche Neulernen, logisches Denken, Konzentration, Geschwindigkeit und Flexibilität der Denkabläufe. Der zweite Abschnitt beinhaltet zusätzlich Aufgaben zu den Themen Allgemeinwissen, Wortschatz, lebenspraktische Fertigkeiten und Rechenfähigkeit. Die einzelnen Bereiche sind logisch aufeinander abgestimmt, wodurch ein gezieltes Training ermöglicht wird. Zusätzlich werden auch praktische Hilfen und Unterstützung für die Betreuungspersonen angeboten. Der Serviceteil am Ende des Buches bietet wichtige Kontaktadressen für Deutschland, Österreich und die Schweiz.
  • Produktdetails
  • Verlag: Springer, Wien
  • 2004
  • Seitenzahl: 112
  • Erscheinungstermin: 2. Dezember 2003
  • Deutsch
  • Abmessung: 277mm x 209mm x 10mm
  • Gewicht: 481g
  • ISBN-13: 9783211008225
  • ISBN-10: 3211008225
  • Artikelnr.: 12093394
Autorenporträt
Gerald Gatterer, Wiener Neudorf / Antonia Croy, Wien

Inhaltsangabe
Durch 42 Übungsbeispiele mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad werden Konzentrationsfähigkeit/ Gedächtnis, logisches Denken, Wortfindung, Aufmerksamkeit, Sprache, Flexibilität der Denkabläufe, Altgedächtnis, Kreativität, Visuomotorik, räumliches Vorstellungsvermögen, Rechenfähigkeit, Flexibilität des Denkens geschult: z. B. Bilder dem Alphabet nach ordnen, passende Wörter finden, einfache Wissensfragen beantworten, Linien und Symbole verfolgen, Buchstaben verbinden, Figuren spiegelverkehrt abzeichnen, Addieren, Bilder zuordnen usw.Ein Kapitel thematisiert allgemeine Grundüberlegungen zum Gedächtnistraining bei an Demenz erkrankten Personen. Im Anhang finden sich Literatur und Kontaktadressen für Österreich und Deutschland.