59,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Die Ingenieurgeologie befasst sich mit Georisiken und diskutiert die Folgen menschlicher Eingriffe im Schnittbereich der Geo- und Ingenieurwissenschaften. Dazu zählen Naturgefahren wie Steinschlag, Bergstürze und Bergsenkungen, aber auch das sichere und wirtschaftliche Bauen, die Kartierung von Altlasten und die Sanierung von Bergbaufolgelandschaften. Die dritte Auflage ist vollständig überarbeitet und um weitere aktuelle Themen wie die Endlagerung radioaktiver Abfälle, die nachhaltige Nutzung von Rohstoffen, die Energiewende und die Herausforderungen des Klimawandels erweitert.
In diesem
…mehr

Produktbeschreibung
Die Ingenieurgeologie befasst sich mit Georisiken und diskutiert die Folgen menschlicher Eingriffe im Schnittbereich der Geo- und Ingenieurwissenschaften. Dazu zählen Naturgefahren wie Steinschlag, Bergstürze und Bergsenkungen, aber auch das sichere und wirtschaftliche Bauen, die Kartierung von Altlasten und die Sanierung von Bergbaufolgelandschaften. Die dritte Auflage ist vollständig überarbeitet und um weitere aktuelle Themen wie die Endlagerung radioaktiver Abfälle, die nachhaltige Nutzung von Rohstoffen, die Energiewende und die Herausforderungen des Klimawandels erweitert.

In diesem Buch werden die grundlegenden Prinzipien, von der Erkundung des Terrains bis zur selbstständigen Lösung komplexer ingenieurgeologischer Aufgaben vorgestellt. Zahlreiche Praxisbeispiele wie das Bahnprojekt Stuttgart21 oder die havarierten Reaktoren von Fukushima veranschaulichen die zum Teil komplexen geotechnischen Zusammenhänge. Rund hundert ausgearbeitete Übungsaufgaben ermöglichen ein selbstständiges Erlernen der Lösungswege und Nachweise. Auch ingenieurgeologische Utopien werden angesprochen, von denen einige in den Bereich des Machbaren rücken, wie etwa ein Tunnel durch den Atlantik, bewohnbare Inseln aus Plastikmüll oder Türme, die Höhenrekorde brechen. Das mit zahlreichen Diagrammen, Schaubildern, Zeichnungen und Fotos hervorragend illustrierte Buch ist sowohl für Ingenieure als auch für Geowissenschaftler, sowohl für Studierende als auch für Praktiker geschrieben.

Autorenporträt
Dieter D. Genske ist Bauingenieur und Geologe. Er leitete Großprojekte u.a. für die Deutsche Montan Technologie, im Rahmen der Internationalen Bauausstellungen Emscher Park und Hamburg sowie der Entwicklung des Berliner Spreebogens zum neuen Regierungssitz. Er lehrte und forschte an Hochschulen in Deutschland, Frankreich, Japan, den Niederlanden, der Schweiz, im Fürstentum Liechtenstein und nahm Gastprofessuren in Europa, Afrika und Asien wahr. Als Studiendekan für Geotechnik unterstützt er zurzeit den Aufbau des Fachbereiches Ingenieurwissenschaften der jungen Hochschule Nordhausen.

Inhaltsangabe
1 Rückblick.- 2 Geologische Prinzipien.- 3 Mechanische Prinzipien.- 4 Prinzipien der Unschärfe.- 5 Ingenieurgeologische Erkundung.- 6 Voruntersuchungen.- 7 Hauptuntersuchungen.- 8 Projektbegleitende Untersuchungen.- 9 Nachuntersuchungen.- 10 Massenbewegungen.- 11 Bergsenkungen.- 12 Bauwerke.- 13 Altlasten. - 14 Horizonte. - Anhang II Unschärfe und Sicherheit. - Literatur. - Index.

Rezensionen
Aus den Rezensionen:

"... Im Ersten Teil ... beschreibt der Verf. die 'Geologischen Prinzipien' ... Übungsaufgaben mit geologischen Fragen und Aufgaben zum Schmidt'schen Netz beenden diesen Buchteil und dienen der Vertiefung und Festigung des Inhalts. So wie hier schließt jeder Abschnitt im Buch mit einem Fragenteil und Aufgabenteil. Ebenso ist jeder Abschnitt ist mit gut strukturieren und aussagekräftigen ... Geländeaufnahmen ausgestattet. ... Ein umfassendes Literaturverzeichnis beschließt das Buch. ... Das Werk ist sehr gut geeignet für Studierende der Geo- und Ingenieurwissenschaften ... Dies ist ein wirklich vorzügliches Lehrbuch ..." (S. J. Marks, in: Zentralblatt für Geologie und Paläontologie Teil II, 2008, Issue 3-4, S. 506 f.)

"... In dem vorliegenden Buch stellt der Autor nicht nur Georisiken vor und diskutiert die Folgen menschlicher Eingriffe in die Natur. Damit ist es dem Autor ... gelungen, das gegenseitige Verständnis für diese bei den Wissenschaftszweige zu wecken ... Der Autor thematisiert in diesem Buch aktuelle Herausforderungen und entwirft nachhaltige Lösungskonzepte für verschiedene Problembereiche ... Fallbeschreibungen und ausgearbeitete Beispiele vertiefen das Verständnis ... Das Buch eignet sich nicht nur für Studierende der Geo- und Ingenieurwissenschaften mit entsprechender Ausrichtung, sondern auch für Dozenten bei der Wissenschaftsgebiete ..." (in: MP - Materialprüfung Materials Testing, 2009, Vol. 51, Issue 1-2, S. 9)