Das große Bibel-Geschichtenbuch - Harz, Frieder
Zur Bildergalerie
34,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Erscheint vorauss. 23. August 2021
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Heldinnen, Kämpfer und mutige Menschen der Bibel
Abraham und Sara, Rut, David, Jona, Bartimäus und Zachäus und viele andere mehr - in 35 Geschichten zum Vor- und Selbstlesen oder zum Nacherzählen bietet der großartige Erzähler Frieder Harz in diesem Bibel-Geschichtenbuch reichlich Ideen, die Kinderherzen höherschlagen lassen: Leben im Paradies, Versprechungen unter dem Sternenhimmel, Abenteuergeschichten von Verzweiflung, aber auch Mut und Hoffnung.
Das perfekte Buch für viele schöne Vorlesestunden in Kindergarten, Schule, Gemeinde, Familie und zu Hause - praxiserprobt und mit
…mehr

Produktbeschreibung
Heldinnen, Kämpfer und mutige Menschen der Bibel

Abraham und Sara, Rut, David, Jona, Bartimäus und Zachäus und viele andere mehr - in 35 Geschichten zum Vor- und Selbstlesen oder zum Nacherzählen bietet der großartige Erzähler Frieder Harz in diesem Bibel-Geschichtenbuch reichlich Ideen, die Kinderherzen höherschlagen lassen: Leben im Paradies, Versprechungen unter dem Sternenhimmel, Abenteuergeschichten von Verzweiflung, aber auch Mut und Hoffnung.

Das perfekte Buch für viele schöne Vorlesestunden in Kindergarten, Schule, Gemeinde, Familie und zu Hause - praxiserprobt und mit vielfältigem Material für kreative Gestaltungen und ausführlichen Hintergrundinformationen angereichert. Das alles klar strukturiert und frech illustriert von Andrea Lienhart.

  • Produktdetails
  • Verlag: Gütersloher Verlagshaus
  • Seitenzahl: 344
  • Altersempfehlung: ab 5 Jahren
  • Erscheinungstermin: 23. August 2021
  • Deutsch
  • Abmessung: 260mm x 210mm x 46mm
  • Gewicht: 1368g
  • ISBN-13: 9783579071800
  • ISBN-10: 3579071807
  • Artikelnr.: 61391390
Autorenporträt
Harz, Frieder§Frieder Harz, Prof. i.R., geb. 1943, war vier Jahre als Grundschullehrer tätig, dann studierte er Theologie mit Abschluss seiner Promotion in Praktischer Theologie, anschließend war er einige Jahre Gemeindepfarrer. Seit 1982 war er Aus- und Fortbildungsreferent am Religionspädagogischen Institut der bayerischen Landeskirche, vor allem an Predigerseminaren; von 1989 bis 2009 Professor für Religionspädagogik an der Evangelischen Fachhochschule München (später Nürnberg), mit ständigem Lehrauftrag an der Universität München. Seit etwa 1980 hält er zahlreiche Fortbildungen und publiziert v.a. zur Religionspädagogik in der Kindheit in Familie, Kita, Grundschule und Gemeinde, dabei hat er einen besonderen Schwerpunkt im Erzählen biblischer Geschichten.