The Vienna Epigrams Papyrus
80,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
40 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Die Papyrussammlung in Wien ist die größte Sammlung dieser Art in der Welt. In der Österreichischen Nationalbibliothek werden ca. 180 000 Papyri aufbewahrt, die in den Sprachen Griechisch, Ägyptisch, Koptisch, Arabisch, Hebräisch, Lateinisch, Demotisch und Pahlevi beschrieben sind und aus der Zeit vom 2. Jahrtausend vor Christus bis zum 15. Jahrhundert nach Christus stammen. Die Sammeltätigkeit geht auf Erzherzog Rainer, den Neffen des Kaisers Franz Josef I, zurück.
Mit der Reihe CPR werden die Bestände der Papyrussammlung erschlossen: Editionen der einzelnen Dokumente werden ergänzt durch
…mehr

Produktbeschreibung
Die Papyrussammlung in Wien ist die größte Sammlung dieser Art in der Welt. In der Österreichischen Nationalbibliothek werden ca. 180 000 Papyri aufbewahrt, die in den Sprachen Griechisch, Ägyptisch, Koptisch, Arabisch, Hebräisch, Lateinisch, Demotisch und Pahlevi beschrieben sind und aus der Zeit vom 2. Jahrtausend vor Christus bis zum 15. Jahrhundert nach Christus stammen. Die Sammeltätigkeit geht auf Erzherzog Rainer, den Neffen des Kaisers Franz Josef I, zurück.

Mit der Reihe CPR werden die Bestände der Papyrussammlung erschlossen: Editionen der einzelnen Dokumente werden ergänzt durch Einführung, Übersetzung, kritischen Apparat oder ausführlichen Kommentar.
  • Produktdetails
  • Corpus Papyrorum Raineri XXXIII
  • Verlag: De Gruyter
  • Erscheinungstermin: 27. März 2015
  • Englisch, Altgriechisch
  • Abmessung: 287mm x 217mm x 17mm
  • Gewicht: 680g
  • ISBN-13: 9783110354522
  • ISBN-10: 3110354527
  • Artikelnr.: 40709920
Autorenporträt
P. Parsons, University of Oxford; H. Maehler, University College London; F. Maltomini, Università degli Studi di Firenze.