(T)
68,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
34 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Die Prosopographia Imperii Romani (PIR) ist ein Personenlexikon und enthält Lebensdaten und -beschreibungen römischer Amtsträger. Ziel ist es, die gesamte Führungsschicht des Römischen Reiches in der Frühen und Hohen Kaiserzeit zu erfassen. Der bearbeitete Zeitraum beginnt mit der Schlacht von Aktium 31 v. Chr., seit der die monarchische Herrschaftsstruktur für Rom endgültig geworden war, und endet mit der Herrschaft Diokletians (284-305). Bisher sind fast 15.000 Personen dokumentiert. Die PIR erscheint vollständig in lateinischer Sprache. …mehr

Produktbeschreibung
Die Prosopographia Imperii Romani (PIR) ist ein Personenlexikon und enthält Lebensdaten und -beschreibungen römischer Amtsträger. Ziel ist es, die gesamte Führungsschicht des Römischen Reiches in der Frühen und Hohen Kaiserzeit zu erfassen. Der bearbeitete Zeitraum beginnt mit der Schlacht von Aktium 31 v. Chr., seit der die monarchische Herrschaftsstruktur für Rom endgültig geworden war, und endet mit der Herrschaft Diokletians (284-305). Bisher sind fast 15.000 Personen dokumentiert. Die PIR erscheint vollständig in lateinischer Sprache.
  • Produktdetails
  • Verlag: De Gruyter
  • Seitenzahl: 148
  • Erscheinungstermin: 20. Mai 2009
  • Latein
  • Abmessung: 246mm x 175mm x 14mm
  • Gewicht: 458g
  • ISBN-13: 9783110202953
  • ISBN-10: 3110202956
  • Artikelnr.: 24952297
Autorenporträt
Werner Eck, Universität zu Köln, Matthäus Heil, Technische Universität Berlin, und Johannes Heinrichs, Universität zu Köln.