Rom - Coarelli, Filippo
Zur Bildergalerie
35,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Der Coarelli gilt als die "Bibel" des antiken Roms und ist bis heute das Standardwerk für jeden Rom-Kenner. Dieser umfassende archäologische Führer enthält alle geografischen, chronologischen und architektonischen Informationen zu den Stätten der mythischen Gründerzeit Roms auf dem Kapitol und Palatin bis hin zu den Orten frühchristlicher Kunst in den Katakomben entlang der bedeutendsten Straßen. Alle bedeutenden und die weniger bekannten Denkmäler der Ewigen Stadt sind mit Hilfe anschaulicher Pläne leicht zu finden und durch lebendige Texte und Rekonstruktionen auch für den Nichtfachmann…mehr

Andere Kunden interessierten sich auch für
Produktbeschreibung
Der Coarelli gilt als die "Bibel" des antiken Roms und ist bis heute das Standardwerk für jeden Rom-Kenner. Dieser umfassende archäologische Führer enthält alle geografischen, chronologischen und architektonischen Informationen zu den Stätten der mythischen Gründerzeit Roms auf dem Kapitol und Palatin bis hin zu den Orten frühchristlicher Kunst in den Katakomben entlang der bedeutendsten Straßen. Alle bedeutenden und die weniger bekannten Denkmäler der Ewigen Stadt sind mit Hilfe anschaulicher Pläne leicht zu finden und durch lebendige Texte und Rekonstruktionen auch für den Nichtfachmann schnell zu erschließen. Neben der historischen Einordnung und der Darstellung der städtebaulichen Entwicklung erwarten den Romliebhaber detaillierte Beschreibungen vieler Monumente, die für Roms Politik und Religion von Bedeutung waren. Zahlreiche Grundrisse, Rekonstruktionszeichnungen und Illustrationen ergänzen die akribischen Beschreibungen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Wbg Philipp Von Zabern
  • Seitenzahl: 397
  • Erscheinungstermin: 28. Juni 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 172mm x 35mm
  • Gewicht: 1196g
  • ISBN-13: 9783805352192
  • ISBN-10: 3805352190
  • Artikelnr.: 56137512
Autorenporträt
Filippo Coarelli, geboren 1936 in Rom, war bis zu seiner Emeritierung Professor für Römische Geschichte an der Universität von Perugia. Sein Forschungsschwerpunkt liegt auf der römischen Frühgeschichte sowie der Geschichte und Topographie der Stadt Rom.
Inhaltsangabe
7 Einleitung
19 Die großen öffentlichen Bauten
20 Die Servianische Stadtmauer
25 Die Aurelianische Stadtmauer
25 Die Wasserleitungen

43 Das religiöse und politische Zentrum der Stadt
44 Das Kapitol
55 Das Forum Romanum
109 Die Kaiser-Foren
148 Der Palatin
180 Das Tal mit dem Kolosseum

199 Die augusteischen Regionen
200 Der Caelius
214 Der Esquilin
240 Quirinal und Viminal
254 Die Via Lata und der Pincio
258 Das Marsfeld
301 Das Forum Holitorium, das Forum Boarium und der Circus Maximus
318 Der Aventin
332 Die Tiberinsel, Trastevere und der Vatikan
349 Die Via Appia innerhalb der Stadtmauern

364 Anhang
364 Bautechniken
366 Baumaterialien
369 Die römischen Kaiser
370 Bibliographie
392 Register
Rezensionen
"'Rom' ist ein großartiges Buch für archäologisch/historisch interessierte Reisende, die gezielt das, was an die beeindruckende Kultur des einstigen Römischen Imperiums erinnert, besichtigen und wissenschaftlich fundierte Informationen erhalten wollen. den Titel möchte man uneingeschränkt allen Reisenden empfehlen, die Rom unter dem geschichtlichen Aspekt entdecken wollen." Rattus Libri

"Für jeden Rom-Interessierten ein Muss!" Das schöne Allgäu