-11%
7,99
Bisher 8,95**
7,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 8,95**
7,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 8,95**
-11%
7,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 8,95**
-11%
7,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Die am 6. Dezember 1912 gefundene Büste der Nofretete gehört zu den berühmtesten Skulpturen der Welt. Wer aber war die geheimnisvolle schöne Königin? Woher kam sie, und warum verschwand sie plötzlich aus den Quellen? Auf der Grundlage altägyptischer Texte und archäologischer Funde zeigt Hermann A. Schlögl, dass Nofretetes Rolle an der Seite Echnatons bisher unterschätzt wurde. Sie war nicht nur seine Große Königliche Gemahlin, sondern faktisch eine gleichrangige Mitregentin, die in der religiösen Revolution als Mittlerin und Schutzgöttin eine Schlüsselrolle spielte. Vor allem kann Hermann A.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 4.65MB
Produktbeschreibung
Die am 6. Dezember 1912 gefundene Büste der Nofretete gehört zu den berühmtesten Skulpturen der Welt. Wer aber war die geheimnisvolle schöne Königin? Woher kam sie, und warum verschwand sie plötzlich aus den Quellen? Auf der Grundlage altägyptischer Texte und archäologischer Funde zeigt Hermann A. Schlögl, dass Nofretetes Rolle an der Seite Echnatons bisher unterschätzt wurde. Sie war nicht nur seine Große Königliche Gemahlin, sondern faktisch eine gleichrangige Mitregentin, die in der religiösen Revolution als Mittlerin und Schutzgöttin eine Schlüsselrolle spielte. Vor allem kann Hermann A. Schlögl auf der Grundlage einer neuen DNS-Analyse der königlichen Mumien, die eigens für dieses Buch durchgeführt wurde, endgültig die familiäre Abkunft und die verwandtschaftlichen Beziehungen von Nofretete belegen und damit bisherige Analysen, die in den Medien für Aufsehen sorgten, aber auf falschen Zuweisungen beruhten, in das Reich der Legende verweisen.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Beck C. H.
  • Seitenzahl: 128
  • Erscheinungstermin: 23.08.2012
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783406637261
  • Artikelnr.: 37349015
Autorenporträt
Hermann Alexander Schlögl ist Professor em. für Ägyptologie an der Universität Fribourg und gehört zu den führenden Kennern der Amarna-Zeit.
Inhaltsangabe
Einführung: Nofretete wird entdeckt

Jeder Fortschritt ist ein Wagnis

Die Schöne aus dem Wüstensand

1. Abstammungslinien

Der unaufhaltsame Aufstieg einer Familie

Zwei Schwestern

2. Von Amenophis zu Echnaton

Götter und Kulte

Vom Prinzen im Schatten zum Pharao

Die Geburt eines Gottes

Die große Wende

Atons heilige Stadt

Bruch mit der Vergangenheit

3. Die Große Königsgemahlin

Die süße Stimme der Nofretete

Die Herrschaft des Lichts

Macht über die Geschwindigkeit

Das prächtige Gemälde der königlichen Familie

Achetaton: Hauptstadt in glanzvoller Zeit

Unglück breitet sich aus

Die letzten Jahre Echnatons

4. Letzte Rätsel

Genealogie und Genetik

Das Grab des mysteriösen Königs

Dank

Anhang

Zeittafel

DNS-Analyse des Königshauses von Amarna

Stammbaum des Königshauses von Amarna

Literaturhinweise

Bildnachweis

Register