Lucans
113,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Lucans Bellum Civile ist eines der wirkmächtigsten und ungewöhnlichsten Werke der frühen Kaiserzeit; es genießt gerade in jüngster Zeit reges Forschungsinteresse. Im vorliegenden Band analysieren namhafte Lucanforscher die poetologischen, narratologischen und stilistischen Gestaltungstechniken, mit denen Lucan die Bürgerkriegsthematik literarisiert. Das Epos steht zugleich inner- und außerhalb der Gattungstradition und konfrontiert seine Leserschaft mit einer neuartigen Ästhetik. …mehr

Produktbeschreibung
Lucans Bellum Civile ist eines der wirkmächtigsten und ungewöhnlichsten Werke der frühen Kaiserzeit; es genießt gerade in jüngster Zeit reges Forschungsinteresse. Im vorliegenden Band analysieren namhafte Lucanforscher die poetologischen, narratologischen und stilistischen Gestaltungstechniken, mit denen Lucan die Bürgerkriegsthematik literarisiert. Das Epos steht zugleich inner- und außerhalb der Gattungstradition und konfrontiert seine Leserschaft mit einer neuartigen Ästhetik.
  • Produktdetails
  • Beiträge zur Altertumskunde 282
  • Verlag: De Gruyter
  • Erscheinungstermin: 16. Juli 2010
  • Deutsch, Englisch
  • Abmessung: 236mm x 160mm x 19mm
  • Gewicht: 494g
  • ISBN-13: 9783110229479
  • ISBN-10: 3110229471
  • Artikelnr.: 29502761
Autorenporträt
Nicola Hömke and Christiane Reitz, University of Rostock.
Rezensionen
"In sum this is a useful resource on Lucan's epic. Those interested in Lucan's rhetoric, his Africa, or his Cato in particular will find a lot to think over here."
Paul Roche in: BMCR 2011.05.13

"Overall, this is a strong collection; I learned something from nearly all the articles, and several are first rate."
Gregory Hays in: Religious Studies Review 3/2010