Innovationen der Antike
Zur Bildergalerie

39,95
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

Innovationen haben nicht nur einen starken Einfluss auf unser heutiges Leben, sie formten und beeinflussten bereits den Alltag der Menschen in der Antike. Ein interdisziplinäres Expertenteam des Exzellenzclusters Topoi stellt nun erstmals fächerübergreifend und basierend auf neuesten Forschungsergebnissen die bedeutendsten Innovationen der Menschheitsgeschichte vor: von spezialisierter Viehzucht über die Entwicklung effizienter Bautechniken bis hin zu Zeit- und Wassermanagement. Spannend und leicht nachvollziehbar zeigen die Autorinnen und Autoren, unter welchen gesellschaftlichen, politischen…mehr

Produktbeschreibung
Innovationen haben nicht nur einen starken Einfluss auf unser heutiges Leben, sie formten und beeinflussten bereits den Alltag der Menschen in der Antike. Ein interdisziplinäres Expertenteam des Exzellenzclusters Topoi stellt nun erstmals fächerübergreifend und basierend auf neuesten Forschungsergebnissen die bedeutendsten Innovationen der Menschheitsgeschichte vor: von spezialisierter Viehzucht über die Entwicklung effizienter Bautechniken bis hin zu Zeit- und Wassermanagement. Spannend und leicht nachvollziehbar zeigen die Autorinnen und Autoren, unter welchen gesellschaftlichen, politischen und natürlichen Rahmenbedingungen bedeutende Innovationen auftreten konnten und wie sie die Geschichte der Menschheit seit der Antike nachhaltig beeinflussten. Eine faszinierende Einführung in ein äußerst aktuelles Phänomen.
  • Produktdetails
  • Zaberns Bildbände zur Archäologie
  • Verlag: Wbg Philipp Von Zabern
  • Seitenzahl: 144
  • Erscheinungstermin: 13. August 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 307mm x 248mm x 20mm
  • Gewicht: 1114g
  • ISBN-13: 9783805350945
  • ISBN-10: 3805350945
  • Artikelnr.: 52419349
Autorenporträt
Graßhoff, Gerd
Gerd Graßhoff ist ein Wissenschaftshistoriker und Philosoph. Seit Oktober 2010 ist er Professor für Wissenschaftsgeschichte der Antike an der Humboldt-Universität zu Berlin und Sprecher des Exzellenzclusters Topoi der Humboldt-Universität.

Meyer, Michael
Michael Meyer studierte Vor- und Frühgeschichte, Geographie, Europäische Ethnologie und Klassische Archäologie. Seit 2008 hat er eine Professur für prähistorische Archäologie an der Freien Universität Berlin inne. Für das Exzellenzcluster Topoi ist er Sprecher der FU Berlin.
Inhaltsangabe
6 EINLEITUNG
von Gerd Graßhoff und Michael Meyer
8 TECHNISCHE UND SOZIALE INNOVATIONEN
von Svend Hansen und Jürgen Renn
20 DIE TEXTILE REVOLUTION
von Wolfram Schier und Susan Pollock
34 MEILENSTEINE DES WASSERBAUS
von Jonas Berking, Anette Schomberg
und Brigitta Schütt
47 RINDER UND RÄDER - ZWEI INNOVATIVE ENTWICKLUNGEN, DIE DAS LEBEN IN DER STEPPE VERÄNDERTEN?
von Elke Kaiser
60 WAAGE UND WANDEL - WIE DAS WIEGEN DIE BRONZEZEIT PRÄGT
von Jochen Büttner
79 INNOVATION EISEN - VOM HETHITERREICH ÜBER DAS RUSSIGE ELBA BIS NACH MITTELEUROPA
von Wiebke Bebermeier, Fabian Becker, Markolf Brumlich u. a.
96 INNOVATION DER ZEIT: EVOLUTION ANTIKER SONNENUHREN
von Gerd Graßhoff
108 DIE EINFÜHRUNG DER ZIEGELBAUWEISE IN ROM
von Ulrike Wulf-Rheidt ( )
124 VON PUMPEN, ORGELN UND UHREN - WASSERTECHNISCHE INNOVATIONEN IM HELLENISMUS
von Anette Schomberg
136 Anmerkungen
137 Literatur
143 Bildnachweis
144 Adressen der Autoren
00_