Die Perserkriege - Schulz, Raimund
24,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Raimund Schulz eröffnet Studierenden mit seiner Darstellung der Perserkriege einen konzisen Überblick über ein zentrales Thema der griechischen Geschichte. Er führt dabei grundlegend über ausgewählte Quellen in die Quellenarbeit sowie in geschichtswissenschaftliche Methoden und Fragestellungen ein. Er vermittelt prüfungsrelevantes Basiswissen und regt über Aufgaben und kommentierte Lektüreempfehlungen zur selbständigen Weiterarbeit an.…mehr

Produktbeschreibung
Raimund Schulz eröffnet Studierenden mit seiner Darstellung der Perserkriege einen konzisen Überblick über ein zentrales Thema der griechischen Geschichte. Er führt dabei grundlegend über ausgewählte Quellen in die Quellenarbeit sowie in geschichtswissenschaftliche Methoden und Fragestellungen ein. Er vermittelt prüfungsrelevantes Basiswissen und regt über Aufgaben und kommentierte Lektüreempfehlungen zur selbständigen Weiterarbeit an.
  • Produktdetails
  • De Gruyter Studium
  • Verlag: De Gruyter Oldenbourg / Oldenbourg
  • Erscheinungstermin: 10. Oktober 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 231mm x 159mm x 17mm
  • Gewicht: 384g
  • ISBN-13: 9783110442595
  • ISBN-10: 3110442590
  • Artikelnr.: 47740802
Autorenporträt
Raimund Schulz, Universität Bielefeld.
Rezensionen
"Als Teil der neuen Reihe "Seminar Geschichte" erfüllt der vorliegende Band deren Zweck, nämlich über die "Vermittlung von aktuellen Methoden und Ansätzen" hinaus den gegenwärtigen Kenntnisstand der Forschung zu spiegeln, vorbildlich. Das Buch ist eine Werbungfür diese Reihe."Wolfgang Will in: Historische Zeitschrift 308 (2019), 446-447 "Ausgehend von den Quellen, charakterisiert der Autor die militärischen Auseinandersetzungen vor dem Hintergrund der jeweiligen Machtsysteme, führt aber auch in die relevanten Methoden und Fragestellungen der Geschichtswissenschaft ein. Weiterführende Fragen und Lektüreempfehlungen runden den gelungenen Band ab, den auch Nicht-Studenten mit Gewinn zur Hand nehmen können."Franziska Meier in: Damals 9 (2018), 48 "S. gelingt mit diesem Studienbuch eine gut geschriebene, didaktisch klug aufgebaute und ausgewogene Einführung in eine der wichtigen militärischen Auseinandersetzungen der Weltgeschichte, die nicht nur die historischen Ereignisse gut umreißt, sondern auch instruktiv in die Arbeit mit den oft schwer zu beurteilenden Quellen einführt. In der akademischen Lehre wird dieses Studienbuch mit Sicherheit seinen Platz finden und mit Gewinn verwendet werden. Aufgrund seiner guten Lesbarkeit ist es aber auch außerhalb der Universität jedem historisch Interessierten zu empfehlen."Josef Fischer in: Gymnasium 126.2 (2019), 193-194