Denker und Gemeinschaft - Itgenshorst, Tanja
62,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Die Ursprünge des griechischen politischen Denkens von Homer bis Heraklit Neue Rekonstruktion der Ursprünge des politischen Denkens im archaischen Griechenland, die erstmals alle philosophischen und poetischen Zeugnisse von über 60 verschiedenen Autoren zwischen 750 und 500 v. Chr. berücksichtigt Darstellung der Ursprünge des politischen Denkens im antiken Griechenland, die erstmals alle bekannten Zeugnisse der griechischen Dichtung und Philosophie vor 500 v. Chr. berücksichtigt. Die Zusammenschau der Texte von über 60 namentlich bekannten Autoren und diversen anonymen Fragmenten zeigt deren…mehr

Produktbeschreibung
Die Ursprünge des griechischen politischen Denkens von Homer bis Heraklit
Neue Rekonstruktion der Ursprünge des politischen Denkens im archaischen Griechenland, die erstmals alle philosophischen und poetischen Zeugnisse von über 60 verschiedenen Autoren zwischen 750 und 500 v. Chr. berücksichtigt
Darstellung der Ursprünge des politischen Denkens im antiken Griechenland, die erstmals alle bekannten Zeugnisse der griechischen Dichtung und Philosophie vor 500 v. Chr. berücksichtigt. Die Zusammenschau der Texte von über 60 namentlich bekannten Autoren und diversen anonymen Fragmenten zeigt deren lebendiges Interesse an den Belangen der Gemeinschaft, sowohl im gesamten griechischen Mutterland als auch in Kleinasien sowie in Sizilien und Unteritalien. Neben den Merkmalen des politischen Denkens in dieser Epoche werden u.a. folgende Themen behandelt: das Verhältnis zwischen Philosophen und Tyrannen, reisende Dichter als politische Denker, die Zusammenhänge zwischen Gesetzgebung und politischem Denken sowie der Vergleich der archaischen Denker mit den modernen Intellektuellen. Ein zweisprachiger Anhang mit vielen neuen Übersetzungen enthält alle relevanten antiken Texte.
  • Produktdetails
  • Verlag: Schöningh
  • 1. Aufl.
  • Seitenzahl: 373
  • Erscheinungstermin: 13. August 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 238mm x 159mm x 32mm
  • Gewicht: 745g
  • ISBN-13: 9783506778918
  • ISBN-10: 3506778919
  • Artikelnr.: 24017695
Autorenporträt
Tanja Itgenshorst, Prof. Dr. phil., war an verschiedenen Universitäten in Deutschland, Belgien und Frankreich tätig, bevor sie 2012 dem Ruf auf den Lehrstuhl für Alte Geschichte an die Université de Reims Champagne-Ardenne folgte.