49,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Mittlerweile gibt es eine Vielzahl körperorientierter Verfahren, die Entspannung und Wohlbefinden versprechen. Der Band liefert dazu eine Übersicht und zeigt auf, welche Verfahren wann therapeutisch eingesetzt werden können. Welche Auswirkung zum Beispiel Autogenes Training auf den Blutdruck hat, ob Atemtherapie bei Angstzuständen hilft oder wie Musiktherapie psychotherapeutisch eingesetzt werden kann, auf diese und andere Fragen liefern anerkannte Experten ausgearbeitete Antworten. Wissen, das Ärzte an ihre Patienten weitergeben können.…mehr

Produktbeschreibung
Mittlerweile gibt es eine Vielzahl körperorientierter Verfahren, die Entspannung und Wohlbefinden versprechen. Der Band liefert dazu eine Übersicht und zeigt auf, welche Verfahren wann therapeutisch eingesetzt werden können. Welche Auswirkung zum Beispiel Autogenes Training auf den Blutdruck hat, ob Atemtherapie bei Angstzuständen hilft oder wie Musiktherapie psychotherapeutisch eingesetzt werden kann, auf diese und andere Fragen liefern anerkannte Experten ausgearbeitete Antworten. Wissen, das Ärzte an ihre Patienten weitergeben können.
  • Produktdetails
  • Naturheilverfahren
  • Verlag: Springer, Berlin
  • Artikelnr. des Verlages: 12540723
  • 2010
  • Erscheinungstermin: 14. Oktober 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 250mm x 175mm x 22mm
  • Gewicht: 690g
  • ISBN-13: 9783540888031
  • ISBN-10: 3540888039
  • Artikelnr.: 26868061
Inhaltsangabe
Allgemeiner Teil.- Körper, Kopf und Kommunikation: körperorientierte und allgemeine Psychotherapie.- Sinnliche Selbstreflexivität: Zum Arbeitsmodus der Körperpsychotherapie.- Therapieverfahren.- Funktionelle Entspannung.- Analytische Körperpsychotherapie.- Bioenergetische Analyse.- Konzentrative Bewegungstherapie.- Die Feldenkrais-Methode.- Atemtherapie.- Autogenes Training (Grundstufe).- Strukturelle Integration (Rolfing®).- Katathym-imaginative Psychotherapie.- Musiktherapie.- Erfahrungsbericht: Zen-Meditation und körperorientierte Psychotherapie.- Auswahl psychischer und psychosomatischer Erkrankungen.