18,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Im Alter schränken Beeinträchtigungen zwar die Möglichkeiten ein, doch dieser begrenzte Raum schärft den Blick für das Naheliegende. Dinge werden aufmerksamer wahrgenommen und intensiver erlebt. Marlis Pörtner schreibt u. a. über:
- Tagesgestaltung und Zeiterleben alter Menschen,
- Tod, Freunde verlieren, im Alter neue Freunde gewinnen,
- die Rolle der Kinder und der Enkelkinder,
- ausgewogenes Gleichgewicht zwischenTun und Nichtstun,
- den Wunsch, Neues zu beginnen, angesichts der Befürchtung, es nicht mehr zu erleben. Eine starke Frau macht Mut, das Leben bis ins hohe Alter
…mehr

Produktbeschreibung
Im Alter schränken Beeinträchtigungen zwar die Möglichkeiten ein, doch dieser begrenzte Raum schärft den Blick für das Naheliegende. Dinge werden aufmerksamer wahrgenommen und intensiver erlebt.
Marlis Pörtner schreibt u. a. über:

- Tagesgestaltung und Zeiterleben alter Menschen,

- Tod, Freunde verlieren, im Alter neue Freunde gewinnen,

- die Rolle der Kinder und der Enkelkinder,

- ausgewogenes Gleichgewicht zwischenTun und Nichtstun,

- den Wunsch, Neues zu beginnen, angesichts der Befürchtung, es nicht mehr zu erleben. Eine starke Frau macht Mut, das Leben bis ins hohe Alter hinein immer wieder neu zu gestalten. Am eigenen Leibe fühlt sie, auf welche feinen Nuancen es im Umgang und bei der Begleitung, Pflege und Betreuung alter oder behinderter Menschen ankommt. Ein Buch nicht nur für das Alter, sondern für das Leben.

Im Alter schränken Beeinträchtigungen zwar die Möglichkeiten ein, doch dieser begrenzte Raum schärft den Blick für das Naheliegende. Dinge werden aufmerksamer wahrgenommen und intensiver erlebt.
Marlis Pörtner schreibt u. a. über:

- Tagesgestaltung und Zeiterleben alter Menschen,

- Tod, Freunde verlieren, im Alter neue Freunde gewinnen,

- die Rolle der Kinder und der Enkelkinder,

- ausgewogenes Gleichgewicht zwischenTun und Nichtstun,

- den Wunsch, Neues zu beginnen, angesichts der Befürchtung, es nicht mehr zu erleben.
  • Produktdetails
  • Verlag: Klett-Cotta
  • Seitenzahl: 178
  • Erscheinungstermin: 20. Februar 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 131mm x 22mm
  • Gewicht: 300g
  • ISBN-13: 9783608980622
  • ISBN-10: 3608980628
  • Artikelnr.: 44079820
Autorenporträt
Marlis Pörtner, inzwischen über 80 Jahre alt und mit den entsprechenden Altersbeschwerden, ist Psychotherapeutin und bis heute in der Fortbildung und Beratung sozialer Institutionen tätig. Sie ist Autorin mehrerer erfolgreicher Fachbücher über den Umgang mit behinderten und alten Menschen.
Rezensionen
"Ein Buch für das Leben"
Mobil, Dezember 2016