Marktplatzangebote
12 Angebote ab € 1,80 €

    Gebundenes Buch

Können Falten Freunde sein? - Der liebevolle und kluge Blick auf einen Neubeginn
Irgendwann tritt für jede Frau schlagartig ein neuer Gegenstand ins Zentrum des täglichen Lebens: die Lesebrille. Ferner verwandelt sich der Kleiderschrank in eine Art Theatergarderobe, völlig unerwartet wird man zu Themenpartys geladen ... Wenn Frauen in die mittleren Jahre kommen, öffnet sich ihnen eine Welt voller Merkwürdigkeiten und Abenteuer. Alles ebenso erstaunlich wie doch den Gleichaltrigen verdächtig vertraut: Barbara Dribbusch lässt die Leserin teilhaben und spürt gemeinsam mit Gefährtinnen wie…mehr

Produktbeschreibung
Können Falten Freunde sein? - Der liebevolle und kluge Blick auf einen Neubeginn

Irgendwann tritt für jede Frau schlagartig ein neuer Gegenstand ins Zentrum des täglichen Lebens: die Lesebrille. Ferner verwandelt sich der Kleiderschrank in eine Art Theatergarderobe, völlig unerwartet wird man zu Themenpartys geladen ... Wenn Frauen in die mittleren Jahre kommen, öffnet sich ihnen eine Welt voller Merkwürdigkeiten und Abenteuer. Alles ebenso erstaunlich wie doch den Gleichaltrigen verdächtig vertraut: Barbara Dribbusch lässt die Leserin teilhaben und spürt gemeinsam mit Gefährtinnen wie Britt und Suse bei zahlreichen Gelegenheiten den Absurditäten, aber auch der überraschenden Romantik dieses Lebensabschnitts nach.
  • Produktdetails
  • Verlag: Mosaik
  • Seitenzahl: 239
  • Erscheinungstermin: 12. März 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 215mm x 135mm
  • Gewicht: 426g
  • ISBN-13: 9783442392230
  • ISBN-10: 3442392233
  • Artikelnr.: 34503919
Autorenporträt
Dribbusch, Barbara
Barbara Dribbusch, Jahrgang 1956, ist Redakteurin für Gesellschaft bei der Tageszeitung taz in Berlin. Seit mehr als zehn Jahren schreibt sie dort unter anderem in ihrer Kolumne "Später" (ehemals: "Gerüchte") über den Alltag von Frauen und Männern in späten und mittleren Jahren. Sie hat zwei erwachsene Kinder und lebt mit ihrem Mann in Berlin.