Taschenwissen Pflege
17,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Führen Sie jede Pflegehandlung sicher aus!
Praxisnahes Wissen praktisch schnell zur Hand, auch unter Zeitdruck - das brauchen alle Pflegenden. "Taschenwissen Pflege" bedient genau dieses Bedürfnis. Es passt in die Kitteltasche, ist aus robustem Material und durch die Spiralbindung finden Sie schnell die Seite mit der gesuchten Information.
Auf das Wesentliche reduziert, übersichtlich mit Spiegelpunkten, Tabellen und Schemata, erhalten Sie punktgenau das benötigte Wissen, z.B. zu den wichtigsten Pflege-Themen von Absaugen über Infusionen, Injektionen, Magensonde und PEG bis zu
…mehr

Produktbeschreibung
Führen Sie jede Pflegehandlung sicher aus!

Praxisnahes Wissen praktisch schnell zur Hand, auch unter Zeitdruck - das brauchen alle Pflegenden. "Taschenwissen Pflege" bedient genau dieses Bedürfnis. Es passt in die Kitteltasche, ist aus robustem Material und durch die Spiralbindung finden Sie schnell die Seite mit der gesuchten Information.

Auf das Wesentliche reduziert, übersichtlich mit Spiegelpunkten, Tabellen und Schemata, erhalten Sie punktgenau das benötigte Wissen, z.B. zu den wichtigsten Pflege-Themen von Absaugen über Infusionen, Injektionen, Magensonde und PEG bis zu Wunddrainagen.

Für Pflegende und Auszubildende: Mini Karten - maxi Wissen!

Neu in der 2. Auflage: Ansprechende, durchgehend 4-farbige, Gestaltung; neue Themen, wie z.B. Atemstimulierende Einreibung, Prophylaxen, Hautbeobachtung und Hautpflege, Positionierung, stabile Seitenlage, Wundbeobachtung
  • Produktdetails
  • Taschenwissen
  • Verlag: Elsevier, München; Urban & Fischer
  • 2. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 19. April 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 150mm x 106mm x 15mm
  • Gewicht: 171g
  • ISBN-13: 9783437250927
  • ISBN-10: 3437250922
  • Artikelnr.: 47663784
Inhaltsangabe
Absaugen

Arzneimittel

Ausscheidungen

Atemstimulierende Einreibung (ASE)

Bewusstsein

Bilanz (Verhältnis von Einführ und Ausfuhr)

Blutzucker

Dauerkatheter

EKG-Monitoring

Ernährungszustand (EZ)

Haut

Hygiene

Infusionen

Injektionen

Insulin

Magensonde

Notfall

PEG

Positionierung

Prä- und postoperative Maßnahmen

Prophylaxen

Sauerstoffgabe

Schmerzen

Stoma

Transfusionen

Verbandswechsel

Vitalzeichen

Wunddrainagen

Zentralvenöse Zugänge

Praxisrelevante Umrechnungen