Psychologie in der Altenpflege - Langfeldt-Nagel, Maria

19,90
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Warum braucht man in der Altenpflege Psychologie? Psychologisches Wissen hilft, alte Menschen besser zu verstehen und sie bei Pflegebedürftigkeit angemessen zu unterstützen. Besonders der Umgang mit schwierigen Situationen wie z.B. Hilflosigkeit, Stress, Angst und Aggression kann durch den Einsatz von psychologischen Methoden erleichtert werden.Psychologische Kenntnisse fördern auch das Verständnis innerhalb des Teams und tragen zur Motivation und zur Erhaltung der Gesundheit der Pflegenden bei. Maria Langfeldt-Nagel vermittelt in ihrem Lehrbuch das notwendige Wissen über psychische Prozesse.…mehr

Produktbeschreibung
Warum braucht man in der Altenpflege Psychologie? Psychologisches Wissen hilft, alte Menschen besser zu verstehen und sie bei Pflegebedürftigkeit angemessen zu unterstützen. Besonders der Umgang mit schwierigen Situationen wie z.B. Hilflosigkeit, Stress, Angst und Aggression kann durch den Einsatz von psychologischen Methoden erleichtert werden.Psychologische Kenntnisse fördern auch das Verständnis innerhalb des Teams und tragen zur Motivation und zur Erhaltung der Gesundheit der Pflegenden bei. Maria Langfeldt-Nagel vermittelt in ihrem Lehrbuch das notwendige Wissen über psychische Prozesse. Die Pluspunkte des Buches sind:zahlreiche Beispiele aus dem Altenpflegealltag,Übungsaufgaben und Anregungen zur Gruppendiskussion,psychologische Strategien, die beim Lernen helfen,optimale Prüfungsvorbereitung entlang der Lernfelder des Altenpflege-Curriculums.Das Psychologie-Lehrbuch für die Altenpflegeausbildung!
  • Produktdetails
  • Reinhardts Gerontologische Reihe Bd.38
  • Verlag: Reinhardt, München
  • Seitenzahl: 221
  • Erscheinungstermin: September 2006
  • Deutsch
  • Abmessung: 15mm x 134mm x 213mm
  • Gewicht: 302g
  • ISBN-13: 9783497018758
  • ISBN-10: 3497018759
  • Artikelnr.: 20859496
Autorenporträt
Autoreninformation Dr. paed. Maria Langfeldt-Nagel, Frankfurt/Main, ist Diplom-Psychologin und Krankenschwester und lehrte an Fachseminaren für Altenpflege und an der Fachhochschule Köln u.a. "Psychologie des Alters" und "Gesprächsführung".