33,00 €
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei*
Sofort lieferbar
payback
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Hier finden Sie alles, was Sie in Theorie und Praxis für die stationäre oder teilstationäre Altenpflege brauchen. Anschaulich, kompakt und absolut praxisnah werden alle wichtigen Aspekte zu Betreuung, Begleitung und Pflege des alten Menschen vermittelt.
Der Leitfaden Altenpflege ist damit das ideale Nachschlagewerk für die tägliche Arbeit, vor allem für junge Berufskollegen und Auszubildende. Aber auch erfahrene Pflegende in der Altenpflege erhalten wichtige Anregungen und Tipps, zum Beispiel zu Unterstützungsmöglichkeiten bei der Lebensgestaltung alter Menschen. Auch bei der Pflegeplanung…mehr

Produktbeschreibung
Hier finden Sie alles, was Sie in Theorie und Praxis für die stationäre oder teilstationäre Altenpflege brauchen. Anschaulich, kompakt und absolut praxisnah werden alle wichtigen Aspekte zu Betreuung, Begleitung und Pflege des alten Menschen vermittelt.

Der Leitfaden Altenpflege ist damit das ideale Nachschlagewerk für die tägliche Arbeit, vor allem für junge Berufskollegen und Auszubildende. Aber auch erfahrene Pflegende in der Altenpflege erhalten wichtige Anregungen und Tipps, zum Beispiel zu Unterstützungsmöglichkeiten bei der Lebensgestaltung alter Menschen. Auch bei der Pflegeplanung und Dokumentation erhalten Sie Unterstützung (SIS ® und ABEDL ist integriert).

Auf den Punkt gebracht: Tipps für die tägliche Arbeit, Pflege- und Arbeitstechniken speziell für die Altenpflege, Hinweise zum Umgang mit Medikamenten, Pflegehinweise bei den wichtigsten somatischen Erkrankungen und gerontopsychiatrischen Erkrankungen, Soziale Betreuung sowie Erste Hilfe bei Notfällen.

Neu in der aktualisierten 7. Auflage:
Neues Pflegeberufegesetz berücksichtigt Überarbeitungen bei den Themen Wundversorgung, Verbandswechsel, Kompressionstherapie Neu: Abschnitt Gerinnungshemmer Berücksichtigung des Expertenstandards ''Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz'' aus 2019 Umgang mit Patientenverfügung in Notsituation
COVID-19 mit Krankheitsbeschreibung (Ursachen, Symptome, Therapie, Prophylaxe, Selbstschutz) und den praktischen Auswirkungen auf den Alltag in der Altenpflege z. B.
Grundsätzliche Maßnahmen Auswirkungen auf die Kommunikation Besonderheiten bei der Körperpflege Umgang von Menschen mit Demenz
Autorenporträt
Gisela Mötzing ist Krankenpflegerin und Diplom-Sozialwirtin mit einem sozialpädagogischen Schwerpunkt; Weiterbildung als gerontopsychiatrische Fachkraft, SimA-Trainerin (Selbständigkeit im Alter) und Trauerbegleiterin, Qualitätsbeauftragte und interne Auditorin. Nach jahrelanger Pflegetätigkeit in einer stationären Altenpflegeeinrichtung war sie als Dozentin für Pflege zweier Fachschulen für Altenpflege tätig. Sie hat 15 Jahre lang den Sozialdienst einer stationären Altenpflegeeinrichtung geleitet mit Schwerpunkt Organisation, Planung und Durchführung von sozialer Betreuung und Entwicklung von Betreuungskonzepten für Menschen mit Demenz. Sie war zuständig für: Soziale Beratung und Begleitung, Angehörigen- und Freiwilligenarbeit und Mitarbeit im Qualitätsmanagement nach DIN-ISO-9001-2008. Seit 2015 ist sie im Betreuten Wohnen eines Mehrgenerationenhauses in Kassel und einem Zentrum für Menschen mit Demenz und Angehörige (ZEDA) tätig. Sie ist außerdem Autorin des Fachbuches ¿Aktivitäten und Alltagsgestaltung mit alten Menschen". Dipl.-Ing. Susanna Schwarz ist Lehrerin für Pflegeberufe an der Berufsfachschule für Altenpflege in München.